-1°C

Mittwoch, 26.11. - 04:02 Uhr

|

Basketball in Herzogenaurach

zum Thema

154 Elemente zu Basketball in Herzogenaurach

Titel/Ressort

Region

Datum


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 23.11.14

Dreier-Festival gegen Jena HERZOGENAURACH  - Die „etwas deutlichere Ansprache“ von Trainer Christian Braun nach der unnötigen Niederlage in Elsenfeld hat offenbar Wirkung gezeigt: Mit einer von Anfang an schwungvollen und entschlossenen Leistung überrollten die TSH-Basketballerinnen das Regionalliga-Schlusslicht USV Vimodrom Jena mit 78:43. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 23.11.14

Die Longhorns spielen genial, die Gäste nur „Grütze“ HERZOGENAURACH  - Von einem „epischen Spiel“ schrieben die Longhorns auf ihrer Facebook-Seite. Aber für ein solch starkes Attribut fehlte am Samstagabend vor 700 Zuschauern im Gymnasium vor allem eines: ein Gegner, der einem alles abverlangt. Denn letztlich siegten die TSH-Basketballer im Mittelfrankenderby überraschend souverän mit 82:72 gegen den VfL Treuchtlingen. Beeindruckend war es aber allemal, was die personell geschwächten Hausherren ihren Fans boten. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 16.11.14

Longhorns verlieren Spiel und Imberi HERZOGENAURACH  - Das Glück ist derzeit nicht mit den Longhorns: Nach hartem und langem Kampf mussten sich die 1. Regionalliga-Basketballer der TSH dem BBC Bayreuth II mit 73:77 geschlagen geben und beklagen zudem mit Christian Imberi einen weiteren verletzten Leistungsträger. [mehr...]



Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 19.10.14

Longhorns erteilen FC Bayern eine Lektion HERZOGENAURACH  - Sie hatten keine Chance, aber sie nutzten sie: In einer Begegnung, die 200 Zuschauer begeisterte und erstaunte, schlugen ersatzgeschwächte Longhorns die Talentschmiede des Deutschen Meisters Bayern München in der 1. Regionalliga überraschend und am Ende sogar deutlich mit 78:63. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

Fr. 17.10.14

Der Gigant wackelt noch HERZOGENAURACH  - Ein Verein mit großem Namen gastiert am Samstag um 19.30 Uhr in der Gymnasiumhalle, denn dann werden die 1. Regionalliga-Basketballer der TSH den FC Bayern München empfangen. Selbstredend ist es nicht der Deutsche Meister der Vorsaison, aber immerhin das ambitionierte Nachwuchsteam, von denen einige künftig für Furore sorgen sollen. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 12.10.14

Überrumpelungstaktik der Shorthorns HERZOGENAURACH  - Der Auftakt ist gelungen, auch wenn es phasenweise noch hakte: Mit 64:49 (40:27) gewannen die Shorthorns ihr erstes Saisonspiel der Basketball-Regionalliga gegen den SC Kemmern. Doch damit war nicht unbedingt zu rechnen gewesen. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

Di. 03.06.14

Longhorns bekommen iranischen "Chef" HERZOGENAURACH  - Die Longhorns haben einen neuen Headcoach: Mit dem iranischen Nationalspieler und mehrfachen Asienmeister Aidin Kabir hat der Basketball-Regionalligist keinen Unbekannten geholt, sondern einen Mann der als Spieler für die TSH in der Saison 2012/13 auf Korbjagd gegangen war. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 13.04.14

Die Longhorns sind "urlaubsreif" HERZOGENAURACH  - Nicht viel entgegenzusetzen hatten die Longhorns am letzten Spieltag der 1. Basketball-Regionalliga dem FC Bayern München II, für den es nochmals um alles ging und der auch mit 97:75 souverän gewann. Gebracht hat es dem Tabellenzweiten aber nichts mehr. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 06.04.14

Longhorns lassen es zum Heimfinale noch mal krachen HERZOGENAURACH  - Es war ein würdiger Abschied vom eigenen Publikum: Mit unbändiger Spielfreude schenkten die Longhorns ihren Fans den ersten „Hunderter“ dieser Saison – und schon in der Halle begann nach der Schlusssirene die gemeinsame Party. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 30.03.14

Veni, vidi, vici — Kaiser kehrt im Triumphzug zurück HERZOGENAURACH  - „Hosianna, es wurde verdammt noch mal Zeit, endlich wieder ein Spiel zu gewinnen. Dass das ausgerechnet im Klassiker gegen Treuchtlingen gelingt, ist natürlich umso schöner.“ So jubelte der diesmal als Spielertrainer auflaufende Peter Simon nach dem sensationellen 79:76-Auswärtssieg im Derby. [mehr...]