4°C

Freitag, 05.02. - 23:19 Uhr

|

Basketball in Herzogenaurach

zum Thema

197 Elemente zu Basketball in Herzogenaurach

Titel/Ressort

Region

Datum


Höchstadt  

 

Fr. 05.02.16

„Bock haben, richtig zu arbeiten“ HERZOGENAURACH  - Seit einem Jahr arbeiten die Longhorns aus Herzogenaurach mit Basketball-Zweitligist rent4office Nürnberg im Jugendbereich ab der U 14 zusammen. Wir sprachen mit Benedikt Aumeier (26), Co-Trainer bei den Longhorns, und Jugendcoach in Nürnberg und Herzogenaurach über die Bilanz des Projekts, potentielle Aufrücker aus dem Nachwuchs – und warum in der Schuhstadt niemand über 1,90 Meter groß wird. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 31.01.16

Longhorns siegen trotz Filmriss HERZOGENAURACH  - Mit einem erneut hochdramatischen 79:78- Sieg beim Lokalrivalen aus Ansbach haben die 1.Regionalliga Basketballer der TSH ihre Siegesserie auf drei Siege in Folge ausgebaut und sind damit nun endgültig in der Liga angekommen. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 24.01.16

Willy Inkulu reißt die Longhorns mit HERZOGENAURACH  - Es war kein schöner Sieg, aber möglicherweise schweißt ein „dreckiges“ 72:70 gegen die Friendsfactory Schwabing die Longhorns-Herde mehr zusammen als ein locker herausgespielter Erfolg. Jedenfalls lagen sich Jung und Alt am Samstag nach einer unglaublich spannenden Zitterpartie jubelnd in den Armen. [mehr...]



Höchstadt  

Herzogenaurach  

Fr. 22.01.16

Hujic jetzt fest im Kader HERZOGENAURACH  - Nach dem Sieg in der Vorwoche in Zwickau haben die Longhorns wieder Anschluss an das untere Mittelfeld der 1. Basketball-Regionalliga gefunden. Am Samstag um 19.30 Uhr (Gymnasium) gegen den Tabellensechsten von Friendsfactory Schwabing soll erstmals in dieser Saison der zweite Sieg in Serie folgen. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

Mo. 18.01.16

Shorthorns überrollen auch TTL Bamberg HERZOGENAURACH  - Der Siegeszug der Bayernliga-Basketballerinnen der TSH geht weiter und weiter. Am Sonntag setzten sich die Shorthorns locker mit 80:43 gegen den TTL Bamberg durch und haben mittlerweile einen sieben Siege anhaltenden Lauf hingelegt. Die Tabellenspitze wurde dadurch natürlich verteidigt, der TV Marktheidenfeld bleibt aber dran. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 10.01.16

Sieben tolle Minuten sind zu wenig HERZOGENAURACH  - 2016 sollte einiges besser werden bei den Longhorns. Doch auch im neuen Jahr begingen die jungen Korbjäger der TS Herzogenaurach die altbekannten Fehler. So gab es am Ende gegen die starken Baskets aus Vilsbiburg nichts zu erben, auch wenn bei der 64:85-Niederlage im dritten Viertel durchaus eine Sensation in der Luft gelegen hatte. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 20.12.15

Der Herbstmeister kennt auch im Derby keine Gnade HERZOGENAURACH  - Herbstmeister! Wer hätte das vor der Saison gedacht? Nachdem die Bayernliga-Basketballerinnen der TSH in der Vorsaison lediglich den sechsten Tabellenplatz belegen konnten, spielten sich die Shorthorns in dieser Saison in einen wahren Rausch und dominierten bisher die Liga. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 20.12.15

Bittere Lektion für die Regionalliga-Azubis der Longhorns HERZOGENAURACH  - Lehrjahre sind keine Herrenjahre – doch am Ende soll ja immerhin ein Gesellenbrief stehen. Die jungen Longhorns bekommen aber in der 1. Basketball-Regionalliga weniger Zeit als normale Azubis. Und bei der 87:90-Niederlage gegen den BC Erfurt zeigte sich, dass womöglich eine Ausbildungs-Saison nicht reicht, das Klassenziel zu schaffen. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

Mo. 07.12.15

Explosiver Start HERZOGENAURACH  - Die Bayernliga-Basketballerinnen der TSH setzten ihre beeindruckende Siegesserie weiter fort und gewannen beim bisher punktgleichen Kontrahenten BG Litzendorf überzeugend mit 60:43. [mehr...]


Höchstadt  

Herzogenaurach  

So. 06.12.15

„Wir sind einfach noch keine Mannschaft“ HERZOGENAURACH  - Hörbar ernüchtert war Mario Dugandzic auch eine Nacht nach der 72:79-Niederlage seiner Longhorns im Derby gegen den VfL Treuchtlingen. Hatte er vorher noch verkündet, dass das junge Team der TSH zumindest zu Hause gutes Regionalliga-Niveau biete, blieb ihm diesmal die Erkenntnis: „Wir sind einfach noch keine Mannschaft!“ [mehr...]