Sonntag, 18.11.2018

|

Von Sonne geblendet: Kollision mit Leichtverletzten

Straße beim Weisendorf war komplett gesperrt - 31.05.2018 15:57 Uhr

Beim Herunterklappen der Sonnenblende geriet ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn. © Roland Meister


Wie sich herausstellte, war der Unfallverursacher mit seinem Auto und einem Hänger in Richtung Rezelsdorf unterwegs. An der Unfallstelle wurde er dann durch die tiefstehende Sonne geblendet. Beim Herunternehmen der Sonnenblende kam er leicht auf die Gegenfahrbahn. Nachdem die Sonnenblende unten war, sah er den ihm entgegenkommenden Pkw, dem er schließlich nicht mehr ausweichen konnte.

Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Zwei Personen wurden leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt.

Durch die Feuerwehr Weisendorf wurde die Straße komplett gesperrt. Der Verkehr wurde über Weisendorf, beziehungsweise Sintmann, umgeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Roland Meister E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weisendorf