27°

Freitag, 21.09.2018

|

Auto übersehen: Zwei Mal Totalschaden

Fahrer rammt beim Abbiegen entgegenkommenden Pkw - 02.06.2018 10:34 Uhr

Symbolbild © News5


Der 76-jährige Heßdorfer befuhr die Staatsstraße aus Richtung Dechsendorf kommend und wollte nach links in die Erlanger Straße abbiegen. Beim Abbiegevorgang hat er einen entgegenkommenden Mercedes übersehen, der von einer 55-jährigen Frau aus Röhrach gesteuert wurde.

Die Mercedes-Fahrerin zog sich bei der Kollision eine Thorax-Prellung und diverse Schürfwunden zu. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich in die chirurgische Universitätsklinik nach Erlangen. Der Unfallverursacher erlitt eine leichtere Platzwunde an der Stirn, die vor Ort versorgt werden konnte.

Die beiden Pkw mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle und übernahm die Verkehrsregelung. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heßdorf