Donnerstag, 15.11.2018

|

Gremsdorf: Einbrecher scheitern an Geldautomat

Unbekannte Täter sorgen im Gewerbegebiet für hohen Schaden - 05.11.2018 20:03 Uhr

Am Wochenende versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten im Gewerbepark Gremsdorf zu öffnen. Die Unbekannten brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Zeitraum zwischen 3.30 und 5.30 Uhr in den Gastronomiebetrieb mit Spielhalle ein.

Über ein Fenster in der Eingangstür gelangten sie in den Raum, in dem der Geldautomat aufgestellt ist. Anschließend versuchten die Täter den Automaten mit Werkzeug gewaltsam zu öffnen und beschädigten diesen erheblich. Bargeld konnten sie nach dem derzeitigen Erkenntnisstand aber nicht stehlen, teilte die Polizei mit.

Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken übernahmen die Arbeiten am Tatort. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. Die Polizei nimmt entsprechende Beobachtungen unter = (09 11) 21 12 33 33 entgegen. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gremsdorf