11°C

Donnerstag, 24.04. - 01:17 Uhr

|

Tödlicher Verkehrsunfall bei Pommersfelden

22-Jähriger stieß auf der B505 mit entgegenkommenden Lkw zusammen - 22.08.2012 13:32 Uhr

Gegen Abend fuhr der junge Mann aus dem Landkreis Kitzingen mit seinem Kleintransporter, Fiat Ducato, auf der B505 in Richtung A3. Zwischen der Abfahrt Pommersfelden und der Auffahrt zur BAB geriet der 22-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrer des Fiats schwere Verletzungen und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die umliegenden freiwilligen Feuerwehren übernahmen die Bergungsmaßnahmen. Trotz notärztlicher Versorgung vor Ort verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle.

Der 55-jährige Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die zuständige Staatsanwaltschaft die Sicherstellung der Unfallfahrzeuge veranlasst und einen Sachverständigen hinzugezogen. 

ots

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pommersfelden

Durchgang nachts gesperrt

30.03.2014 18:55 Uhr

Kleinere Beiträge für Junge

09.01.2014 16:30 Uhr

Neuer Feuerwehr-Chef

08.01.2014 18:31 Uhr

Beck will es nochmal wissen

01.01.2014 09:00 Uhr


Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.