12°

Samstag, 22.09.2018

|

Achtung, neue Betrugsmasche: Bank-Daten am Telefon erfragt

Polizei warnt eindringlich vor Herausgabe von Daten - Aktueller Fall in Dietfurt - 05.07.2018 13:12 Uhr

Symbolfoto © dpa


Mit diesen Angaben rief der Betrüger dann bei der Raiffeisenbank an und versuchte eine Überweisung im vierstelligen Bereich vom Konto des Geschädigten durchführen zu lassen.

Dem Bank-Angestellten kam das jedoch spanisch vor, sodass er den Betrugsversuch der Polizei meldete. Diese warnt deshalb erneut eindringlich davor, die Bankdaten am Telefon weiterzugeben. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dietfurt, Parsberg