18°

Freitag, 21.09.2018

|

Dornröschen erfreut: Prinz küsst und tanzt gut

Gelungene Aufführung des Centrums Neumarkt - 20.12.2010 22:49 Uhr

Dornröschen ist erwacht. © Loos


„Dornröschen“ zur bekannten Musik Peter Tschaikowskys wurde am Samstag und Sonntag erfolgreich aufgeführt, die jungen Protagonisten hatten sich seit Wochen auf den Auftritt vorbereitet.

Die Darstellerinnen im Alter von vier bis 29 Jahren tanzten unter der Leitung von Claudia Cardoso-Filipe und Lisa Flach. Ein liebevoll gestaltetes, buntes Bühnenbild und sehenswerte Kostüme ergänzten sich bestens mit der tänzerischen Darbietung.

In einem Prolog und drei Akten erstand das bekannte Märchen um die Königstochter Aurora neu auf der Bühne: Bei ihrer Geburt wird sie von der bösen Fee Carabosse verflucht und fällt in einen 100-jährigen Schlaf. Die Fee kann sich mit ihrem Zauber aber nicht durchsetzen, Dornröschen wird von dem Prinzen wachgeküsst, der sie am Happyend heiratet. 

mlo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt