13°

Dienstag, 25.09.2018

|

Freystadt: Rücksichtslos überholt

BMW schneidet Piaggio - Zwei Leichtverletzte - 10.06.2018 11:31 Uhr

Der unbekannte Raser drängte beim Überholen den Pritschenwagen einer Reinigungsfirma von der Straße ab © Anne Schöll


Am Freitag, 8.Juni, um 9.15 Uhr, war ein 58-jähriger Piaggio-Fahrer mit einem 21-jährigen Beifahrer aus dem Landkreis Neumarkt auf der Staatsstraße 2238 in Richtung Freystadt unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Thundorf wurde der Piaggio-Fahrer von einem BMW-Fahrer überholt und beim Wiedereinscheren geschnitten.

Daraufhin verriss der 58-Jährige das Lenkrad, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend im Flurgraben. Durch den Unfall wurden beide Insassen leicht verletzt und wurden durch den Rettungsdienst ins Klinikum Neumarkt gebracht, der PKW wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Freystadt weiter und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder eine Polizeidienststelle zu informieren. Bei dem überholenden BMW handelt es sich um einen dunklen älteren BMW der 5er Reihe mit einem ausländischen Kennzeichen. Unfallzeugen und der Unfallverursacher werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neumarkt  unter der Telefonnummer 09181/4885-0 zu melden.

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Freystadt