Donnerstag, 15.11.2018

|

Freystadt: Schüler erwartet eine Baustelle

In den Sommerferien haben die Arbeiten begonnen - 30.08.2018 15:52 Uhr

In den kommenden Jahren wird die Martini-Schule eine Dauerbaustelle sein. Der erste Bauabschnitt hat in diesen Ferien begonnen. © Foto: Anne Schöll


Wenn die 395 Kinder am ersten Schultag das Gelände betreten, werden sie dort viele bauliche Veränderungen, Bauzäune, abgerissene Gebäudeteile und eine Reihe von Baufahrzeugen und Baumaschinen vorfinden. "Trotz aller Baumaßnahmen werden aber das gesamte Kollegium und die Schulleitung dafür sorgen, dass auch in diesem Schuljahr vom ersten Schultag an ein geregelter Unterricht mit allen Angeboten im offenen und gebundenen Ganztagsunterricht stattfinden kann", sagt Rektorin Christine Gottschalk.

Neuer Lehrplan Plus

Die Pädagogin geht dem neuen Schuljahr mit viel Optimismus entgegen. Die gute Zusammenarbeit mit dem Architektenteam der Architekturbüros, den am Bau beteiligten Baufirmen, der Stadt Freystadt als Sachaufwandsträger und auch der Regierung der Oberpfalz trägt ihrer Meinung nach zu einem guten Gelingen des ersten Bauabschnittes bei.

Ein anderer bedeutender Punkt für die Schulentwicklung ist die Einführung des neuen Lehrplans Plus in der sechsten Jahrgangsstufe. Dazu gibt es für das Lehrerkollegium diverse Fortbildungsveranstaltungen.

Elternabend am 20. September

Für die Klassen zwei bis neun beginnt der Unterricht am Dienstag, 11. September, um 8 Uhr und endet um 11.20 Uhr. Die offene Ganztagesbetreuung der Grundschule wird bereits am ersten Schultag aufgenommen. In der zweiten Schulwoche ist Unterricht laut Stundenplan mit Nachmittagsunterricht und auch Betreuung im offenen und gebundenen Ganztag der Mittelschule.

Die Erstklässler werden mit ihren Eltern am ersten Schultag um 8.30 Uhr in der Aula empfangen und in ihre Klassen aufgeteilt. Die Abfahrtszeiten der Schulbusse in den einzelnen Ortschaften werden rechtzeitig bekanntgegeben. Die Elternabende und Wahlen der Elternbeiräte finden am Donnerstag, 20. September, ab 19 Uhr, statt. 

VON ANNE SCHÖLL

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt