27°

Dienstag, 18.09.2018

|

Gute Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt Neumarkt

Quote der Joblosen um 0,3 Prozentpunkte gefallen — Über eintausend offene Stellen gemeldet — Positive Prognose für den Rest des Jahres - 31.03.2018 11:28 Uhr

Im März sanken saisonbedingt auch die Arbeitslosenzahlen im Kreis Neumarkt weiter nach unten. © NN-Infografik


Im Bereich Regensburg Stadt und Land, Kelheim und Neumarkt waren im März 8 501 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 745 Personen oder 8,1 Prozent weniger als im Vormonat und 345 oder 3,9 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt 2,5 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter Vormonat und 0,1 niedriger als im März letzten Jahres. Gabriele Anderlik, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Regensburg, sagt dazu: "Die Frühjahrsbelebung setzt sich fort. Den Analysen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zufolge dürfte die Arbeitslosigkeit auch im Jahresverlauf weiter sinken. Die gute Auftragslage der Unternehmen kurbelt weiterhin die Arbeitskräftenachfrage kräftig an."

Der allgemeine Trend trifft für fast alle Gruppen der Arbeitslosen zu. So sind im Alter von 15 bis 25 Jahren derzeit 912 junge Menschen arbeitslos. Das sind 22 Betroffene (2,4 Prozent) weniger als im Vormonat und 66 (6,7 Prozent) weniger als im März letzten Jahres. Deren Anteil am Bestand beträgt 10,7 Prozent. Die Gruppe der 15 bis 20-Jährigen umfasst 171 Arbeitslose. Das sind zwei (1,2 Prozent) mehr als im Vormonat, jedoch 27 (13,6) weniger als im Vorjahresmonat. Deren Anteil am Bestand liegt bei 2,0 Prozent.

Weniger ältere Arbeitslose

Deutlicher ist die Entwicklung am anderen Ende der Altersklassen. So sind derzeit 2 956 Männer und Frauen im Alter ab 50 Jahren arbeitslos. Das sind 298 Personen (9,2 Prozent) weniger als vor einem Monat und 84 (2,8 Prozent) weniger als im März letzten Jahres. Ihr Anteil am Bestand beträgt 34,8 Prozent. In der Gruppe ab 55 Jahren sind aktuell 1 968 Menschen arbeitslos. Das sind 141 Betroffene (6,7 Prozent) weniger als im Vormonat, aber zwei oder 0,1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Deren Anteil am Bestand liegt bei 23,2 Prozent.

Im März 2018 haben sich 2 851 Männer und Frauen erstmals oder erneut arbeitslos gemeldet. Das sind 404 Personen (12,4 Prozent) weniger als im Vormonat und 29 (1,0 Prozent) weniger als vor einem Jahr. Gleiches taten seit Jahresbeginn 10 292 Menschen. Das sind 5,0 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 3 584 Personen, die ihre Arbeitslosigkeit beenden konnten. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt im Agenturbezirk 2,5 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 unter März 2017.

Im Agenturbezirk Neumarkt sind im März 1 496 Männer und Frauen arbeitslos gewesen. Das sind 254 Personen oder 14,5 Prozent weniger als im Vormonat und 55 Personen oder 3,5 Prozent weniger als vor einem Jahr. Erstmals oder erneut arbeitslos gemeldet haben sich 510 Menschen. Das sind vier Zugänge oder 0,8 Prozent weniger als vor einem Jahr. Gleiches taten seit Jahresbeginn 1937 Männer und Frauen. Das sind 138 Meldungen oder 6,7 Prozent weniger als in den ersten drei Monaten letzten Jahres. Dem gegenüber stehen 762 Personen, die im Berichtsmonat ihre Arbeitslosigkeit beendet haben. Das sind 105 Abgänge oder 12,1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Mehr Vakanzen

Seit Jahresbeginn haben sich 1 713 Männer und Frauen abgemeldet. Das sind 172 Abgänge oder 9,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Mit 2,0 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,3 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 Prozentpunkte niedriger als im März vergangenen Jahres.

Die Neumarkter Arbeitgeber haben im Berichtsmonat 294 Arbeitsstellen gemeldet. Das sind 28 Angebote oder 8,7 Prozent weniger als vor einem Jahr. Seit Jahresbeginn wurden 781 Stellen gemeldet. Das sind 178 Ausschreibungen oder 18,6 Prozent weniger als im ersten Quartal letzten Jahres. Der Bestand umfasst aktuell 1 075 offene Stellen. Das sind 90 Vakanzen oder 9,1 Prozent mehr als vor einem Jahr. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt