Samstag, 16.12. - 12:04 Uhr

|

Hohenfels zündet den Datenturbo

Schnelles Internet für Teile der Gemeinde Hohenfels - 01.10.2017 09:52 Uhr

Auf gute Zusammenarbeit: Bernhard Graf (re.) und Enrico Hesse. © F.: Sturm


Der Datenturbo wurde für die Ortsteile Hohenfels, Raitenbuch, Großbissendorf, Hitzendorf und Markstetten gezündet. Damit können potentiellen Anschlussnehmern laut Hesse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit in der Sekunde im weltweiten Netz surfen. Dort, wo Glasfaser direkt bis ins Haus führt, wird das Ganze sogar noch rasanter. Damit seien auch komplexe und datenintensive Anwendungen im Internet problemlos und komfortabel zu nutzen.

Bürgermeister Graf freute sich bei der Feierstunde: "Ich bin heute sehr zufrieden. Mit den jetzt verfügbaren Bandbreiten haben wir beste Verbindungen ins Internet. Das ist gut für die Menschen in unserer Region, die damit einen gleichwertigen Zugang zu einem der zentralen Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungskanal der Zukunft haben."

Inexio hat in den ersten Bauabschnitt in der Marktgemeinde Hohenfels über eine Million Euro investiert. Rund 640 000 Euro hiervon flossen aus dem Förderprogramm des Freistaates Bayern. Aus dem Gemeindesäckel wurden 160 000 Euro bezahlt. Der Ausbau erfolgte zusammen mit der Laber-Naab Infrastruktur GmbH mit Sitz in Beratzhausen, zu deren Gesellschaftern auch Hohenfels gehört.

Und die bewährte Zusammenarbeit findet ihre Fortsetzung. Dazu Bürgermeister Graf: "Seit Sommer steht bereits fest, dass wir gemeinsam mit Inexio und der Laber-Naab Infrastruktur GmbH den Breitbandausbau im Markt weiter vorantreiben. Das zweite Verfahren hat ein Volumen von rund 400 000 Euro und betrifft beispielsweise die Ortsteile Stetten, Ammelacker, Lauf und Vogelherd."

Wer sich einen der leistungsfähigen Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle erforderlichen Informationen. Außerdem bietet Inexio zwei Beratungsveranstaltungen an: Am 14. November von 16 bis 19 Uhr im Gasthaus Pirzer in Markstetten und am 15. November von 16 bis 19 Uhr im Gasthaus Linka in Großbissendorf. 

nas

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hohenfels