Mittwoch, 14.11.2018

|

Kindergarten am Fischweiher in Berg wächst heran

Sechste Kita in Berg wird gebaut für zwei Gruppen — Kosten: rund 1,6 Millionen Euro - 07.07.2018 14:22 Uhr

Der Untergrund ist fertig, bald werden die Gebäude des neuen Kindergartens der Gemeinde Berg in Holzbauweise erstellt. Bis September 2019 soll der Betrieb starten können. Fügl © Foto: Helmut


Eine einheimische Baufirma ist gerade dabei, einen soliden Unterbau zu erstellen und zu stabilisieren. Daraufhin wird dann das Gebäude in Holzbauweise ohne Unterkellerung nach oben gezogen, mit dem energetischen Standard eines Passivhauses.

Die Einrichtung entsteht auf dem einstigen Kinderspielplatz zwischen der Neumarkter und Heinrichsburg-Straße und umfasst eine Arealgröße von rund 1240 Quadratmetern. Der Kostenrahmen liegt laut Bürgermeister Helmut Himmler bei etwa 1,6 Millionen Euro, Die zu erwartenden Zuschüsse bewegen sich um 1,1 Millionen Euro. Die Planungen der Gesamtanlage fertigte das Architektur-Büro Knychalla und Team aus Neumarkt.

Es entstehen zwei Komplexe mit Gruppen- und Nebenräumen, Mehrzweck- und Verwaltungsraum, Küche, Lager und Technikraum sowie Sanitäranlagen. Die Trägerschaft des neuen Kinderhorts wird der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Nürnberger Land übertragen. Fertig gestellt sein soll der "Kindergarten am Fischweiher" bis September 2019.  

fueg

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berg