Donnerstag, 15.11.2018

|

Nur noch Bedarfsampel am Münchener Ring

Bis die Brücke fertig ist, müssen Radler und Fußgänger aufs Knöpfchen drücken - 09.11.2018 05:54 Uhr

Hier ist das Knöpfchen: Nur Fußgänger und Radler dürfen noch den Ring bei Pölling überqueren. © wof/F.: Fellner


Der Verkehr nach und aus Pölling fließt schon über den fünften Ast am Kreisel, jetzt fehlt nur noch die Fußgänger- und Radfahrerüberführung am Ortseingang nach Pölling, um den Verkehr auf dem Ring endgültig flott zu bekommen.

Das dauert aber noch, bis diese kommt. Solange bleibt auch die Ampelanlage stehen, damit Radler und Spaziergänger kreuzen können. Die schaltet sich am Ring allerdings nur dann auf rot für die Pkw und Lkw, wenn auch tatsächlich einer rüber will. 

Wolfgang Fellner Neumarkter Nachrichten E-Mail

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt