11°

Montag, 24.09.2018

|

Pfeffertshofen: Schuhplattler trotz Verband

Kirwa-Burschen zeigten viel Einsatz rund um den Baum - 29.06.2018 11:17 Uhr

Sabrina Lenz und Toni Kölbl sind das neue Oberkirwapaar in Pfeffertshofen. © Foto: Maria Krauß


Zuvor waren 45 Minuten lang bayerische Tänze mit musikalischer Gestaltung gezeigt worden, begleitet von der "Kirwa-Musi". Zehn Paare zeigten ihr tänzerisches Können. Auch die jungen Männer ließen sich nicht lumpen und zeigten diverse Plattler. Dabei mussten kurzfristig noch zwei Verletzte kompensiert werden und ein Mann tanzte sogar noch mit verbundenem Fuß.

Der Lohn dafür war der große Applaus des ganzen Dorfes, welches sich zu diesem Anlass versammelt hatte, zusammen mit zahlreichen Gästen. Der Spaß war dabei garantiert, ebenso am restlichen Kirchweih-Wochenende, denn die Kirwa-Moila und -Buam aus Pfeffertshofen hatten für ein tolles Fest gesorgt. Vom Baumaufstellen, über die Baumbewachung rund um die Uhr, dazu noch zahlreiche Köstlichkeiten für jeden Geschmack und dem bayerischen Abend mit den "Gaudinudln" oder schließlich als krönenden Abschluss des Festes die Kirwabaumverlosung.

Es gab am Ende sogar noch ein Rätsel für die Gäste, wie denn das Shirt der "Kirwa Pettenhofen", die zeitgleich stattfand, an den Baum in Pfeffertshofen kam.  

ks

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pilsach