11°

Samstag, 22.09.2018

|

SC Pollanten ehrte Urgesteine bei seinem Waldfest

Franz Zeller ist dem Verein seit 60 Jahren treu — Stodlrocker sorgten für Stimmung - 17.07.2018 14:32 Uhr

Der SC Pollanten zeichnete anlässlich seines traditionellen Waldfestes wieder langjährige Mitglieder aus. Einige von ihnen sind ein halbes Jahrhundert und länger dabei. © Foto: Karg


Für 25-jährige Treue wurden Christina Bayerl, Markus Beyer, Tobias Fuchs, Florian Golombeck, Tobias Kienlein, Franz Pfaller, Norbert Pöringer und Georg Thumann ausgezeichnet.

Für 40 Jahre wurden geehrt Jürgen und Thomas Baierl, Bernhard Fuchs und Manfred Zäuner, für 50 Jahre Ewald Fuchs, Franz Grabmann, Anton Großhauser, Josef Meier, Josef Neumeyer und Georg Stampfer, für 60 Jahre Franz Zeller.

Einen Geschenkkorb erhielt Harald Schwarz aus Mühlhausen. Er sei ein Organisationstalent, der Motor der Tischtennisabteilung und veranstalte jedes Jahr ein Inklusionsturnier zusammen mit der Lebenshilfe Neumarkt, nannte der Vereinsvorsitzende als Grund für den Dank. Nach einem Festgottesdienst am Sonntag in der Sporthalle des SC Pollanten, ging es mit Fußballspielen der E-1 und E-2 Junioren sowie dem Großgemeindepokalturnier weiter. 

ANTON KARG

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching, Pollanten