Dienstag, 20.11.2018

|

Starker Eingriff in den Verkehr in Velburg

In Velburg werden ab Montag Rohre verlegt - 07.04.2018 11:01 Uhr

Symbolbild


Ab Montag, 9. April, wird die Kolpingstraße für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Kindergarten Rappelkiste erfolgt über den Wispeckweg. Hier nimmt das Personal des Kindergartens die Kinder in Empfang und geleitet sie ins Gebäude. Damit soll eine Verkehrsentlastung erreicht werden. Achtung: Es handelt sich um eine Einbahnstraße.

Für Patienten freihalten

Der Parkplatz beim Ärztehaus ist ab 9. April vom Wispeckweg her befahrbar. Die Stadt Velburg bittet die Autofahrer, diesen Parkplatz für Patienten freizuhalten. Ausnahmen erteilt die Stadt nur an nachweislich hilfsbedürftige Fahrzeuglenker. Die Stadt bittet zudem alle Bewohner um umsichtiges Parken, damit die Rettungswege frei bleiben.

Wegen der engen Verhältnisse und der gesperrten Straßen kann die obere Altstadt seit Mittwoch nicht mehr von Müllfahrzeugen angefahren werden. Die Abfuhr von Restmüll, Papier und Gelber Sack erfolgt über folgende Straßen: Hinterer Markt, Stadtplatz, Neumarkter Straße, Wispeckweg und Zum Stadtturm. Bewohner werden gebeten, ihre Müllgefäße an die Sammelstellen am Hinteren Markt oder am Stadtplatz oder an die anderen Straßen, wie Wispeckweg oder Zum Stadtturm, zu bringen.

Stadt unterstützt

Die Tonnen sollten mit dem Namen beschriftet sein. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, die Müllgefässe an den Abholungsort zu verbringen, wird von der Stadt Velburg gerne unterstützt. Betroffene melden sich bitte unter= (0 91 82) 93 02-0 im Vorzimmer des Bürgermeisters. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Velburg