11°

Sonntag, 22.10. - 01:12 Uhr

|

Startschuss für neue Wohnungen am Kago-Areal

Postbauer-Hengs Bürgermeister Kratzer griff zum Spaten - 26.09.2017 10:30 Uhr

Bürgermeister Horst Kratzer, Projektleiter Mathias Scheuschner, Hubert Mederer vom Ingenieurbüro Mederer und dessen Enkel Josef sowie Sepp Geitner von Geitnerbau griffen zum Spaten © reh/Foto: Resi Heilmann


  Auch viele der Käufer erschienen auf dem Areal Nürnberger Straße/Ecke Pyrbaumer Straße.Dort entstehen fünf Mehrfamilienhäuser mit je fünf Wohnungen. Die Zufahrten zu dem circa 4300 Quadratmeter großen Gelände sind über die Nürnberger Straße sowie Pyrbaumer Straße.

Die 25 Wohnungen haben Größen von 60 bis 120 Quadratmeter und sind barrierefrei. Projektleiter Mathias Scheuschner legt Wert auf eine gehobene Ausstattung. Der erste Bauabschnitt soll bis September 2018 bezugsfertig sein. Startschuss für Bauabschnitt II ist März 2018.

Das Kago-Verwaltungsgebäude wird saniert, hier soll ein Gesundheitszentrum entstehen. Zudem eröffnen Rewe und Rossmann eine Filiale auf dem Gelände. 

Resi Heilmann

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng