13°

Samstag, 21.10. - 23:06 Uhr

|

Symphonisches Blasorchester Berching fit für Herbstkonzerte

Intensives Probenwochenende in Sulzbürg — Im aktuellen Programm dreht sich alles um den Zirkus - 23.09.2017 09:27 Uhr

Die Mitglieder des Symphonischen Blasorchesters Berching freuen sich schon auf die Herbstkonzerte und haben fleißig geübt. © Foto: Julia Walter


Das Ziel der rund 30 Aktiven des Musikvereins war die Tagungsstätte in Sulzbürg. Hier findet das Blasorchester nahezu optimale Übungsbedingungen vor. Das Probenwochenende stellt eine wichtige Ergänzung zu den wöchentlichen Orchesterproben dar. Ebenso wird der durchaus wichtige Gemeinschaftssinn der Gruppe noch mehr verstärkt.

Von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, widmeten sich die Musiker den verschiedenen Stücken ihrer diesjährigen Herbstkonzerte unter dem Motto "Manege frei!". Der Samstag begann mit Registerproben. Aufgeteilt in den Registern Holzblasinstrumente und Blechinstrumente mit Schlagwerk wurden die Titel intensiv ausgearbeitet. Am Ende jeden Tages stand immer eine Gesamtprobe auf dem Programm, um das Erlernte zusammenzuführen. Sonntags wurden die Stücke dann nochmal gemeinsam geprobt. Die Musiker des SBO Berching blicken auf das Probenwochenende zurück und können sagen, dass es sich wie immer gelohnt hat und das gemeinsame Musizieren und Feiern sehr viel Spaß gemacht hat.

Vom musikalischen Können des SBO können sich die Zuhörer bei den Herbstkonzerten am 21. Oktober in der Berchinger Europahalle, am 29. Oktober in der Gredinger Mehrzweckhalle und am 18. November erstmals in der Deininger Zweifachturnhalle überzeugen. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Einlagen der Zirkusgruppe

Das Programm verspricht einen musikalisch überaus unterhaltsamen Abend mit berühmten Zirkusmärschen ebenso wie Emmerich Kalmans Operette "Die Zirkusprinzessin". Natürlich dürfen auch moderne Arrangements wie "Send in the Clowns" von Barbara Streisand in so einem Programm nicht fehlen. Einen der Höhepunkte des Abends bilden sicherlich die Melodien aus "Cirque du Soleil". Als besonderes Highlight gibt es Einlagen der Zirkusgruppe Artico e.V. zur Musik des SBO.

Auch das Nachwuchsorchester und das Come-Back Orchester unter der Leitung von Johanna Baumann werden zeigen, was sie können. Die Karten gibt es im Vorverkauf bei den Musikern und im Café Plank in Berching, in der Bäckerei Plank in Greding sowie im Bürgerbüro im Rathaus Deining zum Preis von neun Euro. An der Abendkasse kosten sie zwölf Euro. Kinder bis 16 Jahre sind frei. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching