-0°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Zeitungs-Tasse zum exklusiven Glühwein

NN/NZ-Lesershop bietet feine Tropfen für kühle Tage aus Bad Kissingen an - 12.11.2018 10:08 Uhr

Das Geschenkpaket mit NN-Tasse kostet 15,90 Euro. © Etzold


Herr Pfaff, was ist denn das besondere an diesem Glühwein?

Volker Pfaff: Der Trend zum "Winzerglühwein" ist ja seit Jahren nicht zu übersehen. Vielen Verbrauchern ist klar geworden, dass in den Billig-Angeboten keine hochwertigen Grundprodukte stecken können. Und wenn man sich in der Vorweihnachtszeit zu Hause ein Fläschchen Glühwein aufmacht, dann soll es auch was ordentliches sein.

 

Will heißen?

Pfaff: Bei uns kommen nur für Qualitätswein geeignete Grundweine in die Flasche. Beim Roten ist das eine Cuvée aus Dornfelder für die Farbe, für die Vollmundigkeit sorgt die Traubensorte Regent, abgerundet wird das Ganze mit der Rebsorte Domina. Unser Bio-Gewürz sorgt für den "weihnachtlichen" Geschmack, natürlich kommt auch Traubensaft zur Abrundung dazu, auch das ist ein Geschmacksträger. Und der Genießer schmeckt auch viel mehr Extrakte, der Wein ist wesentlich fleischiger und dichter, hat einfach mehr Substanz als Massenprodukte und bleibt länger im Mund.

 

Und der Weiße . . .

Pfaff: . . .ist zwar noch etwas ein Geheimtipp, holt aber immer mehr auf. Der weiße Glühwein ist für viele sogar aromatischer als der vollmundige rote. Die Basis ist hier ein Bacchus, wir wollen die "Exotik" nicht nur über die Gewürze erreichen. Dazu kommt dann noch Müller-Thurgau. Beide Produkte zeichnet aus, dass es sich eben um Qualitätswein geeignete, aus gesunden Trauben herstammende Grundweine handelt, die entsprechend weniger geschwefelt werden müssen, also garantiert keine "Schädelsprenger" sind.

 

Die Geschäftsstelle der Neumarkter Nachrichten an der Mühlstraße 5 hat geöffnet montags von 7.30 bis 17 Uhr, dienstags bis donnerstags von 7.30 bis 17.30 Uhr und freitags von 7.30 bis 16 Uhr, telefonisch erreichbar unter Tel. (0 91 81) 45 07-50.  

Interview: JÜRGEN DENNERLOHR

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt