17°

Mittwoch, 19.09.2018

|

zum Thema

18 Fässer zum Auftakt des Altstadtfests angezapft

Wahlkampf macht sich bemerkbar: Zahlreiche Politiker vertreten - 14.09.2017 21:32 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Mächtig Politprominenz am Start: Das Altstadtfest ist eröffnet!

Los geht's! Seit Donnerstagabend ist das Altstadtfest auf der Insel Schütt eröffnet. Beim Anstechen gesichtet wurden neben Markus Söder auch OB Ulrich Maly, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Stadtrat Sebastian Brehm sowie die Bundestagsabgeordneten Michael Frieser und Martin Burkert. Zum 47. Altstadtfest, das bis zum 25. September dauert, machen vier neue Wirte die Aufwartung, darunter Sternekoch Alexander Herrmann.


"Das Altstadtfest hilft, die Zeit zu überstehen zwischen dem Volksfest, das gefühlt Wochen zurückliegt, und dem noch eine Ewigkeit entfernten Christkindlesmarkt", witzelte Oberbürgermeister Ulrich Maly. Und es habe auch rein gar nichts mit Wahlkampf zu tun, fügte er ironisch hinzu, dass soviele Politiker gekommen waren.

Denen freilich sollten die Bürger dennoch nicht nur beim Anstechen diverser Fässer zuzusehen, sondern sie auch ansprechen. Vier Wirte sind erstmals auf dem Altstadtfest mit von der Partie, darunter auch der bekannte Betreiber des "Palazzo", Alexander Herrmann.

Alle 18 auf dem Altstadtfest vertretenen Brauereien wurden beim Bieranstich vorgestellt – das Anzapfen übernahmen neben Mandatsträgern wie Landwirtschaftsminister Christian Schmidt, SPD-Verkehrspolitiker Martin Burkert oder Stadträtin Kerstin Böhm auch Braumeister und Sportler wie Ralph Junge, der Trainer der Nürnberg Falcons. Neben dem kulinarischen Angebot locken bis 25. September täglich Konzerte, Theater- und Variété-Aufführungen. 

 

woh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: N-Altstadt