22°

Freitag, 23.06. - 05:36 Uhr

|

Auf Leitplanke gehievt: Nürnberger übersieht Pkw

Unfall am Dutzendteich hat 12.000 Euro Sachschaden zur Folge - 19.09.2016 10:31 Uhr

Nachdem ein 55 Jahre alter Pkw Fahrer beim Einbiegen in die Otto-Bärnreuther-Straße einen entgegenkommenden Wagen übersehen hatte, krachte es - und wie: Das andere Fahrzeug wurde samt den 71 und 66 Jahre alten Insassen "zur Hälfte auf die Leitplanke und zur anderen Hälfte auf den Fußgängerweg" befördert, heißt es im Polizeibericht.

Der Gehweg befand sich bei der Brücke über der Otto-Bärnreuther Straße. Durch die Kollision entstanden bei allen Unfallbeteiligten Verletzungen in Form von Prellungen und Schleudertraumata, wie die Polizei bekanntgab. Das Nürnberger Südklinikum kümmert sich nun um das Trio, an den Wagen entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dutzendteich