12°

Montag, 24.09.2018

|

Auto erfasst Mann in Nürnberg: 20 Gaffer blockieren Polizei

24-Jähriger wurde bei Unfall in der Wölckernstraße schwer verletzt - 17.11.2017 14:34 Uhr

Gegen 20.45 Uhr war ein 24-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Vor dem Zusammenstoß hatte der Fahrer eines Autos angehalten, um den Mann die Wölckernstraße überqueren zu lassen. Daraufhin überholte der Führer des nachfolgenden Autos das wartende Fahrzeug und erfasste den Fußgänger mit seinem Mercedes.

Nach dem Unfall tummelten sich circa 20 unbeteiligte Schaulustige an der Unfallstelle, die die Arbeit der Polizei insofern störten, dass diese nicht mit der Unfallaufnahme beginnen konnte. Die Belästigung durch die Gaffer ging so weit, dass weitere Einsatzkräfte der Polizei hinzugezogen werden mussten, um die Situation zu beruhigen. 

 Der 24-Jährige Fußgänger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Mercedes entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

kmo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Galgenhof