Sonntag, 17.12. - 20:45 Uhr

|

Betrunkener Opel-Fahrer verursacht Unfall in Langwasser

Mini Cooper überschlägt sich in der Nähe des Messezentrums - Zeugen gesucht - 06.08.2017 13:32 Uhr

Gegen 21.15 Uhr, so berichtet es die Polizei, war ein 37-jähriger Opel-Fahrer auf der Otto-Bärnreuther Straße in Richtung Münchener Straße unterwegs, als er auf Höhe des Messezentrums auf den rechten Fahrstreifen geriet und dort einen Mini Cooper touchierte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Fahrzeuge auf einen Grünstreifen.

Während sich der Opel lediglich mehrfach um die eigene Achse drehte und gegen eine Leitplanke stieß, überschlug sich der Mini Cooper und blieb liegen. Der Fahrer, ein 52-jähriger Mann, wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Der Opelfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 30.000 Euro.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 09 11 6583 - 15 30 in Verbindung zu setzen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

psz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Langwasser

28.09.2017 21:13 Uhr