26°

Dienstag, 26.07. - 16:09 Uhr

|

zum Thema

Nach der Demo: "Pegida Nürnberg" will wiederkommen

Zahl der Gegendemonstranten war um fast das 20-fache höher - 06.03.2015 17:03 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Pegida Nuernberg Pegida Nuernberg Pegida Nuernberg
"Pegida Nürnberg": Deutlicher Gegenwind für Teilnehmer

Circa 60 "Pegida Nürnberg"-Anhänger versammelten sich am Donnerstagabend auf dem Jakobsplatz, um gegen die angebliche Islamisierung Deutschlands zu demonstrieren. Auf der Gegenseite: Knapp 1000 Gegendemonstranten, die mit Pfiffen und Transparenten die Kundgebung begleiteten.


+++ Die Gegendemonstranten waren deutlich in der Überzahl, die Kundgebung von "Pegida Nürnberg" ging in einem Pfeifkonzert und Glockenläuten unter.

+++ Nach den zugebilligten rund 100 Metern Demo-Route ging es für die Islamgegner zurück zum Jakobsplatz.

+++ Es flogen Kartoffeln und Eier, verletzt wurde niemand.

Das Video wird präsentiert von frankenfernsehen.tv

Mehr laden

Wenn Sie zu diesem Thema ihre Meinung äußern möchten, können Sie dies in dem extra dafür eingerichteten Leserforum tun. Eine direkte Kommentierung dieses Artikels ist nicht möglich. 

fw

Mail an die Redaktion

Seite drucken

Seite versenden