15°

Sonntag, 02.10. - 00:24 Uhr

|

Neuer Pegnitzsteg bei der Schlossruine Oberbürg

Stahl-Holz-Konstruktion ist montiert - 05.07.2012 18:51 Uhr

Letzte Schritte: Hier wird die neue Brücke auf die dafür vorgesehenen Fundamente gehoben.

Letzte Schritte: Hier wird die neue Brücke auf die dafür vorgesehenen Fundamente gehoben. © Roland Fengler


Am Donnerstagmittag wurde der neue Pegnitzsteg bei der Schlossruine Oberbürg montiert. Die Stahl-Holz-Konstruktion ersetzt die alte Holzbrücke, die seit Oktober 2009 nicht mehr überquert werden konnte. Sobald der Steg die technische Kontrolle bestanden hat, können Fußganger die Pegnitz wieder an dieser Stelle überqueren.

Dass das Anbringen einer Brücke alles andere als ein Kinderspiel ist und genaue Maßarbeit erfordert, zeigt unsere Bildergalerie:

Bilderstrecke zum Thema

Pegnitzsteg Pegnitzsteg Pegnitzsteg
Neuer Pegnitzsteg bei der Schlossruine Oberbürg

Bürgermeister Horst Förther hat den neuen Pegnitzsteg bei der Schlossruine Öberbürg eingeweiht. Ein Stahlträger mit Holzbelag ersetzt die alte Holzbrücke, die seit 2009 nicht mehr überquert werden konnte. Unsere Bilder zeigen die Entstehung der neuen Fußgängerbrücke.


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.