Mittwoch, 13.12. - 00:57 Uhr

|

Nürnberger Polizist führt sein Team zum Marathontitel

Carsten Stegner gewann die Deutsche Marathonmeisterschaft der Polizei - 28.04.2017 15:58 Uhr

Carsten Stegner (ganz rechts) führt eine Laufgruppe an. Auch bei den widrigen Wetterbedingungen überzeugte der Polizeibeamte aus Nürnberg und führte die Mannschaft zum Deutschen Meistertitel. © Wilhelmi


Hinzu kommt noch der persönliche Erfolg für den Polizeibeamten aus dem Präsidium Mittelfranken. In der Gesamtwertung des Hamburg Marathon belegte er Platz 3 in der Altersklasse M 40.

Beim traditionellen Haspa-Marathon in Hamburg fand diesmal auch die Deutsche Polizeimeisterschaft im Marathon statt. Unter den fast 12.000 Finishern mischten sich bis zu jeweils acht Polizistinnen und Polizisten aus den 16 Bundesländern und der Bundespolizei um die besten unter ihnen zu ermitteln. In der Mannschaftswertung konnte das Marathonteam der Bayerischen Polizei mit Carsten Stegner (PP Mittelfranken), Andreas Hecht (PP Oberpfalz), Lukas Storath (Bereitschaftspolizei) und Robert Ruff (LKA) das Rennen um die Deutsche Meisterschaft gewinnen. 

 
Erst glatte Straßen, dann Sonne und Regen

Die Teilnehmer hatten mit erheblichen Wetterkapriolen zu kämpfen. "Gleich zu Beginn gab es einen heftigen Graupelschauer, der die Straßen zu einer spiegelglatten Fläche verwandelten. Danach wechselten sich Sonne und Regen und vor allem stürmischer Wind ab", beschreibt Stegner die anfangs widrigen Wetterverhältnisse an der Alster.

Der für den TSV Katzwang 05 startende Athlet lief von Anfang an ein sehr gleichmäßiges Tempo. "Ab der Halbzeit konnte ich mich aus der sich aufspaltenden Gruppe lösen und war auf mich alleine gestellt."

Trotz des nasskalten Wetters konnte Stegner die zweite Hälfte etwas schneller laufen und stellte damit seine Ausdauerqualifikation unter Beweis. Für den 41-Jährigen war dieser Marathon ein weiteres Mosaiksteinchen auf seinem Weg zum Saisonhöhepunkt. Denn schon am 9. Juni geht Stegner im schweizerischen Biel beim wohl weltweit größten und bekanntesten 100 km Lauf über die Ultradistanz dann von zweieinhalb Marathons an. 

Peter Ehler

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Nürnberg