Montag, 11.12. - 23:40 Uhr

|

Nürnberger zerstört Stand der NPD und schlägt zu

45-Jähriger knickte einfach die Stangen des Pavillon-Gestells ein - 10.09.2017 19:04 Uhr

Gegen 9 Uhr bauten mehrere Parteihelfer in der Gostenhofer Hauptstraße den Infostand der NPD. Schon während des Aufbaus pöbelte der 45-jährige Störer in Richtung der Parteihelfer. Im Anschluss knickte er die Stangen des Gestells zusammen, sodass der Pavillon unbrauchbar wurde.

Einen Helfer beleidigte der Mann in "unflätigster Weise" und schlug ihm ins Gesicht, heißt es in einem Polizeibericht. Der Geschädigte wurde dabei nicht verletzt. Wegen Sachbeschädigung läuft eine Anzeige gegen den Mann.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg