Mittwoch, 26.09.2018

|

Plakate mit Hakenkreuzen beschmiert: Kripo ermittelt

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen und Zeugen - 07.09.2018 14:40 Uhr

Insgesamt vier Plakate des Museums an der Luitpoldstraße wurden mit Hakenkreuzen und politischen Parolen beschmiert. Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen 22 Uhr am Mittwoch und 17.15 Uhr am Donnerstag.

Die Hakenkreuze wurden inzwischen beseitigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 150 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 21 12-33 33 beim Kriminaldauerdienst zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

tig E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg