Dienstag, 25.09.2018

|

zum Thema

Rock im Park 2019: Die Ärzte kommen nach Nürnberg

Überraschung auf der Abschlusspressekonferenz - Erste Band steht fest - 03.06.2018 17:38 Uhr

Im kommenden Jahr geben Die Ärzte ihr Comeback auf Rock im Park. Mit dabei wird dann auch Frontmann Farin Urlaub sein. © Stefan Hippel


Damit hat wohl niemand auf der Abschluss-Pressekonferenz von Rock im Park 2018 gerechnet. Nach Besucherzahlen und Statistiken von den Rettungsdiensten gab der Veranstalter bekannt, dass im kommenden Jahr Die Ärzte auf dem Festival auftreten werden.

Bilderstrecke zum Thema

Die Ärzte auf Rock im Park: So wild war ihr letztes Konzert in Nürnberg

Vor elf Jahren spielten Die Ärzte zuletzt auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg. Im feinen schwarzen Anzug schlenderten Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González damals zu Beginn ihrer Show einmal quer über die Bühne und 60.000 Fans feierten die "beste Band der Welt".


Ein echter Paukenschlag in der deutschen Musikszene, denn die selbsternannte "beste Band der Welt" hat seit sechs Jahren kein einziges Live-Konzert mehr gespielt. Wann genau Die Ärzte in Nürnberg auftreten, ist noch unklar, fest steht, dass sie zwischen dem 7. und 9. Juni 2019 ihr Comeback auf dem Zeppelinfeld geben werden.

Bereits ab Dienstag, 12 Uhr, können alle Rock im Park-Fans Tickets für das kommende Jahr bestellen, um "The Return of Die Ärzte" am Ring und im Park zu erleben. Der Veranstalter weist allerdings darauf hin, dass nur ein limitiertes Frühbucher-Kontingent zur Verfügung steht. Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket 199 Euro inklusive Camping, Parking und Vorverkaufsgebühr.


+++ Hier geht's zum aktuellen Liveticker von RiP 2018 +++

Bilderstrecke zum Thema

Santa Claus und Spritzpistolen: Besucher geben am RiP-Sonntag Gas

Keine Spur von Müdigkeit auf den Zeltplätzen: Auch wenn die Getränkevorräte am Sonntag so langsam ausgehen, ruhig wird es bei Rock im Park nie. Richtige Rock-Biester können auch nach drei durchfeierten Tagen und Nächten noch Vollgas geben. Da werden ganze Dosen-Kreaturen gebaut, und der Zeltplatz mit eigenen Schlagzeug-Beats angeheizt. Die Outfits werden dabei immer ausgefallener.


 

fr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Nürnberg