20°C

Samstag, 30.08. - 20:27 Uhr

|

Vorsicht bissig! Begleiter von Ex-Freundin wurden aggressiv

20-Jährigen in Nürnberg-Steinbühl mit Fingerbiss und Schlägen traktiert - 12.05.2012 16:42 Uhr

In den frühen Morgenstunden entwickelte sich am Bahnsteig in Steinbühl ein Streitgespräch zwischen dem Opfer und seiner ehemaligen Partnerin. Der neue Freund und zwei weitere junge Männer mischten sich in den Streit ein und warfen den jungen Fürther zu Boden, Mit Schlägen und einem schmerzhaften Biss in den Finger malträtierten sie den 20-Jährigen. Erst als die Frau ihre Begleiter aufforderte aufzuhören, ließen die Männer von ihrem Opfer ab.

Dieses lief daraufhin zu Fuß zum Hauptbahnhof und erstattete bei der Bundespolizei Anzeige. Gegen die drei bislang noch unbekannten Schläger beziehungsweise Beißer leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Auf einen Arztbesuch verzichtete der junge Fürther vorerst und kurierte daheim seine Verletzungen aus. 

stw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.