Montag, 22.01. - 23:27 Uhr

|

Zwischen Altdorf und Nürnberg: Steinwurf auf S-Bahn

Seitenscheibe eines Wagens wurde zersplittert - Keine Täter ermittelt - 24.07.2017 10:18 Uhr

Die Seitenscheib der S-Bahn wurde vermutlich durch Stein beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf gut 1000 Euro. © Bundespolizei


Die Bundespolizei wurde gegen 22.50 Uhr von einer Reisenden informiert, dass die Bahn beworfen und dadurch eine Fensterscheibe beschädigt worden sei. Die Bundespolizei und die Polizei Altdorf suchten den betroffenen Streckenabschnitt zwischen Ludersheim und Winkelhaid ab, konnte jedoch keine Tatverdächtigen finden.

Laut Pressemitteilung sei wohl "die Seitenscheibe eines Wagens vermutlich von zwei Steinen getroffen und beschädigt worden." Das Sicherheitsglas verhinderte letztlich ein Durchschlagen der Scheibe. Die Bundespolizei hat ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Winkelhaid, Ludersheim