Samstag, 17.11.2018

|

Hilpoltstein: Sommerserenade im Rosengarten

Mit Klappstuhl und Picknickkorb zum "Haus des Gastes" - 19.08.2018 15:14 Uhr

Zigeunermarsch und Jazzmusik: Zur Sommerserenade hatte der Landkreis Roth in den Rosengarten am Hilpoltsteiner „Haus des Gastes“ geladen. Die Gäste konnten dabei der Musik lauschen, und mit einer Spende die Aktion „Jeder Bürger ein Euro“ unterstützen. © Foto: Manfred Klier


Die Blech-Kombo "Gänsbach Blousn" begann zunächst im weiten Rund vor dem Haus des Gastes mit einem flotten Zigeunermarsch, dem ein Opern-Ländler und Melodien aus der Operette "Die Csárdásfürstin" folgten.

Immer mehr Besucher fanden den Weg zum Rosengarten herauf, bepackt mit Klappstühlen, Decken und Sonnenschirmen. Etliche hatten Picknickproviant mitgebracht und machten es sich auf dem Rasen bequem, denn die weiteren Vorführungen waren inmitten der Rosenbeete zu hören.

Ein Hauch von Open-Air-Klassik breitete sich aus. Mit dabei waren das Gitarrenduo Bodo & Pino Bossanova aus Obereichstätt und die Hilpoltsteinerin Theresia Haußner mit ihrer Hakenharfe, Sängerin Andrea Häupler hatte Michael Hobauer (E-Piano) und Markus Falk (Gitarre) mitgebracht. Der beschwingte Abschluss des romantischen Abends blieb dem Trio "Swing Guitars" vorbehalten.

Nach diesem großartigen Erfolg denkt Doris Völkl an eine Fortsetzung der Sommerserenade. 

MANFRED KLIER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hilpoltstein