22°

Dienstag, 17.10. - 15:23 Uhr

|

Roth: Mit 1,8 Promille auf der A 6

Polizei gingen im Landkreis Roth drei Alkoholsünder ins Netz - 21.04.2017 12:11 Uhr

Am Vormittag ging in der Dienststelle in Feucht ein Anruf ein, dass auf einem Sattelzug auf der A 9 Richtung München Holzbrett auf die Fahrbahn zu stürzen droht. Bei der anschließenden Kontrolle am Parkplatz Göggelsbuch stellten die Beamten bei dem 43-jährigen Fahrer aus Rumänien Alkoholgeruch wahrgenommen.

Ein auf der Dienststelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 0,8 Promille. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, den Mann erwartet ein Bußgeldbescheid samt einmonatigem Fahrverbot.

Am Abend des gleichen Tages wurde auf der A 6 Richtung Heilbronn ein Autofahrer nahe der Anschlussstelle Roth aus dem fließenden Verkehr heraus einer Kontrolle unterzogen. Der 59-jährige Fahrer aus dem Landkreis Nürnberger Land roch stark nach Alkohol.

Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von annähernd 1,8 Promille. Nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheines wurde der 59-Jährige von seinem Sohn abgeholt. Ihm drohen ein Strafbefehl und eine mehrmonatige Führerscheinsperre.

Während der Kontrolle eines Autofahrers in der Münchener Straße in Thalmässing nahmen die Beamten bei dem 50-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Daraufhin wurde ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von knapp 0,8 Promille ergab. Den 50-Jährigen erwarten ein Bußgeld, Punkte im Verkehrszentralregister sowie ein Fahrverbot.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

hiz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hilpoltstein, Hilpoltstein