17°

Freitag, 20.10. - 20:10 Uhr

|

Schwand: Beim Grillen Hecke in Brand gesetzt

Funken entzündeten Gehölz - Feuerwehr im Einsatz - 18.07.2017 15:04 Uhr

Symbolfoto. © dpa


Am Sonntagnachmittag wollte ein 54-Jähriger in der Tulpenstraße das sonnige Wetter zum Grillen nutzen. Wie die Polizei mitteilt, stand der Holzkohlegrill jedoch recht nahe an einer Thuja-Hecke.

Der Wind wehte glühende Kohlestücke in die zweieinhalb Meter hohe Hecke, die dadurch in Flammen aufging. Der Verursacher konnte zwar den Brand weitestgehend selbst löschen, dennoch musste die Schwander Feuerwehr anrücken, um letzte Glutnester zu entschärfen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwand, Schwand