Montag, 11.12. - 12:25 Uhr

|

Unterrödel: Pkw landet auf dem Dach

19-jähriger Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten - 19.03.2017 14:09 Uhr

Bei einem Unfall am Samstag zwischen Unterrödel und Heideck entstand hoher Sachschaden. Verletzt wurde laut Polizei niemand. © Feuerwehr Hilpoltstein


Ein 19-jähriger Hilpoltsteiner war mit seinem Peugeot in Richtung Heideck gefahren und aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Audi, in dem ein 26-jähriger Heidecker und seine Beifahrerin saßen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Peugeot, bevor er mit Totalschaden liegen blieb.

Glücklicherweise wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt, es entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 13 000 Euro.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hilpoltstein