Montag, 24.09.2018

|

Wallesau: Kopfsprung mit Folgen

12.08.2018 10:38 Uhr

Symbolbild © colourbox.com


Von einem Holzsteg aus sprang der junge Mannh fatalerweise mit einem steilen Kopfsprung ins trübe, seichte Wasser und schlug vermutlich mit dem Kopf am Boden auf. Sein Bruder, der glücklicherweise mit vor Ort war, erkannte die bedrohliche Situation sofort und zog den bewusstlosen jungen Mann ans Ufer.

Zusammen mit dem kurze Zeit darauf eintreffenden Rettungsdienst konnte der 25-Jährige vor Ort reanimiert und schwer verletzt ins Klinikum nach Nürnberg gebracht werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wallesau