Donnerstag, 19.10. - 07:25 Uhr

|

23-Jähriger kracht bei Schwanstetten gegen Baum

Polizei zieht Bilanz nach Wintereinbruch: Vier Unfälle - 03.01.2017 10:59 Uhr

So geriet am Montagnachmittag ein Lkw auf der Kreisstraße zwischen Wendelstein und Sperberslohe bei leicht schneebedeckter Fahrbahn nach einem Bremsmanöver ins Schlingern und kollidierte mit einer Verkehrsinsel. Ebenso geriet ein 28-jähriger Schwabacher mit seinem Pkw in Unterreichenbach aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und krachte gegen einen Stromverteilerkasten. Bei beiden Unfällen blieb es beim Sachschaden.

Nicht so viel Glück hatte ein 23-Jähriger aus Sachsen. Dieser kam auf der Kreisstraße zwischen Schwanstetten und Schaftnach mit seinem Pkw von der winterglatten Fahrbahn ab, drehte sich um 180 Grad und krachte gegen einen Baum. Am Pkw entstand Totalschaden und der Fahrer musste sich mit leichten Verletzungen in ärztliche Behandlung begeben. Sein Beifahrer blieb unverletzt.

Kurz drauf geriet ein 18-Jähriger aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Auto bei Schattenhof von der Fahrbahn ab und kam in einem Feld zum Stehen. Durch den Aufprall trug der Beifahrer leichte Verletzungen davon und wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik gebracht.

Ebenfalls am Montagnachmittag kam es im Gemeindegebiet von Büchenbach zu einem Zusammenstoß. Gegen 15.30 Uhr versuchte die Fahrerin eines Skoda Auf der Marter die Vorfahrt eines Fokus-Fahrers zu gewähren, was allerdings aufgrund von Sommerreifen und Schneeglätte misslang. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Bayernweit kam es zu zahlreichen, teils schweren Unfällen wegen der winterlichen Verhältnisse.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, die Fahrweise, insbesondere die Geschwindigkeit, unbedingt den Straßenverhältnissen anzupassen. In den Wintermonaten und bei niedrigen Temperaturen muss mit plötzlich auftretender Fahrbahnglätte gerechnet werden. Durch angepasste Geschwindigkeit und eine vorausschauende Fahrweise kann das Unfallrisiko erheblich verringert werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach, Wendelstein, Schwanstetten