11°

Freitag, 19.10.2018

|

Katze bei Schwabach mit Luftgewehr angeschossen

Das Haustier musste eingeschläfert werden - 28.04.2018 15:24 Uhr

Ein unbekannter Schütze hat bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit einem Luftgewehr in Wolkersdorf eine Katze angeschossen. Das Projektil traf dabei das Rückgrat des Haustieres. Die Katze wurde dadurch gelähmt und musste schließlich von einem Tierarzt eingeschläfert werden.

Die Polizei Schwabach hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich an die Polizeiinspektion Schwabach unter 09122 9270 zu wenden.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wolkersdorf