26°

Mittwoch, 20.06.2018

|

Oldtimerfreunde fahren durch den Landkreis Roth und Schwabach

16. Schlösser- und Burgenfahrt des AMC Roth findet am 2. September statt - 28.07.2017 16:08 Uhr

Der Schlosshof von Dürrenmungenau ist wiederum Etappenziel. Auf unserem Bild ein Dixi DA 1, Baujahr 1928. © AMC Roth


Schirmherr Landrat Herbert Eckstein wird das erste Fahrzeug um zehn Uhr auf dem Festplatz in Roth auf die Reise schicken. Am Martin-Luther-Platz in Schwabach beginnt um 10.20 Uhr die erste Geschicklichkeitsprüfung.

Danach werden die Oldtimerfahrer in Oberreichenbach von den Schlepperfreunden zum "Gatterabstandfahren" erwartet. Weiter führt die Route über Waikersreuth, Volkersgau und Prünst nach Rudelsdorf. Dort können sich die Teilnehmer in der einstündigen Mittagspause stärken. Interessierte Fans können auf dem Parkplatz des Gasthofs Zwick die historischen Prunkstücke bewundern.

Um 12.30 Uhr startet dann das erste Fahrzeug auf die weitere Schlösser- und Burgentour. Nächster Stopp ist im Schlosshof in Dürrenmungenau bei Familie Körner. Dieser Halt zählt zu den historischen Höhepunkten des Tages.

Geschicklichkeitsprüfung in Beerbach

Nach der Aufgabe "Halten auf dem Viereck" am Stillaplatz, durchgeführt von den Motorradfreunden Abenberg, geht es weiter nach Beerbach. Dort sind die Oldtimerfahrer auf dem Betriebsgelände der Firma Henglein eingeladen, die letzte Geschicklichkeitsprüfung zu absolvieren.

Über Wassermungenau, vorbei an der Burg Wernfels, geht es weiter nach Spalt zum Museum HopfenBierGut. Vor dem historischen Kornhaus können sich die Fahrer mit einer Erfrischung stärken, bevor es über Mäbenberg, Asbach und Rothaurach zurück in die Kreisstadt Roth geht.

Ab etwa 15 Uhr werden in Roth auf dem Marktplatz die eintreffenden Teilnehmer von einem sachkundigen Moderator den Zuschauern vorgestellt. Anmelden kann sich bis zum 2. September jeder, der im Besitz eines Fahrzeuges ist, das älter als 30 Jahre ist. Die Teilnehmerzahl ist auf 110 Fahrzeuge begrenzt.

Weitere Informationen bei Fahrtleiter Thomas Lehner, Forststraße 3a, 91126 Haag, Tel. (0 91 22) 25 84. 

st

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth