Donnerstag, 14.12. - 01:28 Uhr

|

Wassermungenau: Einbrecher wurde nicht fündig

500 Euro Schaden angerichtet, aber offenbar nichts gestohlen - 14.02.2017 11:26 Uhr

Der Unbekannte drang zwischen 15 und 20 Uhr in das Wohnhaus im Baugebiet "Im Möslein", das nahe an der B 466 liegt, ein. Dabei richtete er einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro an. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei entwendete der Einbrecher keine Wertgegenstände.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Tatort führte der Kriminaldauerdienst eine Spurensicherung durch.

Zeugen gesucht

Zeugen, die im Bereich von Wassermungenau verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Abenberg, Wassermungenau