10°

Mittwoch, 18.10. - 00:40 Uhr

|

SV Burgsalach hat das fairste Team im Kreis

Pokal des Rother Landrats Herbert Eckstein in Empfang genommen - 20.09.2017 09:25 Uhr

Unser Bild zeigt die Vertreter des SV Burgsalach zusammen mit Kreisspielleiter Thomas Jäger (Zweiter von links) und Landrat Eckstein (Dritter von rechts). © BFV


Im elften Jahr hat es in der Saison 2016/ 2017 mit dem SV Burgsalach/Indernbuch erstmals eine erste Mannschaft geschafft, Fair-Play-Gesamtsieger zu werden.

In der B-Klasse West sah der spätere Meis­ter in 26 Spielen nur 13 Gelbe Karten und war mit einem Punkteschnitt von 0,5 die fairste Mannschaft aller knapp 300 Herrenmannschaften im gesamten Kreisgebiet. Die Übergabe des Pokals erfolgte vor dem jüngsten Auswärtsspiel der Burgsalacher in der A-Klasse Mitte in Rothaurach.

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Burgsalach