Dienstag, 13.11.2018

|

Weniger Arbeitslose im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Arbeitslosenquote liegt bei 3,2 Prozent gegenüber 3,1 im Vorjahr - 28.05.2014 11:12 Uhr

Nach einer Umfrage der Bundesagentur hat jeder dritte Arbeitslose einen Migrationshintergrund. © Arne Dedert/Archiv (dpa)


Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 3,2 Prozent. Im Vormonat waren es 3,4, im Vorjahr 3,1. Betrachtet nach Rechtskreisen sind im Bereich der Arbeitslosenversicherung 850 Personen (6 Personen mehr als im Vorjahr) arbeitslos. Im Bereich der Grundsicherung sind es 766 Personen (27 Personen mehr als im Vorjahr).

Im Mai waren 574 Arbeitsstellen gemeldet, 21 Stellen mehr als im April und 76 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitgeber boten bis dato 740 Ausbildungsstellen an, 55 mehr als im Vorjahr. 292 sind noch unbesetzt. 748 Bewerber haben sich bisher ausbildungssuchend gemeldet, 2 weniger als im Vorjahr.

Deutschlandweit ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 61.000, im Vergleich zum Vorjahr um 55.000 gesunken. 

ppr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Absberg, Alesheim, Bergen