24°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Ein langes Wochenende bessere Welt

Das Afrika Karibik Fest in Wassertrüdingen mit Marley, Söllner und Co. - 16.07. 08:54 Uhr

WASSERTRÜDINGEN - Wer gerne vier Tage von einer besseren Welt in der Umgebung netterer Menschen träumen mag, ist in diesem Jahr beim Afrika Karibik Fest in Wassertrüdingen definitiv wieder gut aufgehoben. Nicht nur, dass hier Respect Mother Earth oberstes Gebot ist, es kommen auch allerlei musikalische Weltverbesserer. Und zwar welche aus der Weltverbesserungs-Champions-League. [mehr...]

Der Witz als Waffe

Philipp Weber und sein Kampf gegen Konzerne - 17.07. 09:38 Uhr

HEIDENHEIM  - Das Heidenheimer Kloster geht unter die Kabarettveranstalter. Hatte man in der Vergangenheit mal ein paar nebenberuflich spaßende Pfarrer geladen, stellt man mit Philipp Weber diesmal einen der bekanntesten und vor allem derzeit auch besten deutschen Kabarettisten nach Heidenheim. [mehr...]

Bildergalerien
Kulturelle Highlights in Altmühlfranken

Antike Hippies in Athen

Sommertheater im Gasthof Gentner - 18.07. 09:54 Uhr


SPIELBERG  - Der Fränkische Theatersommer feiert 25-Jähriges und mit ihm eine Idee. Das Theater zu den Menschen zu bringen. Eine kleine Gruppe Schauspieler macht sich alljährlich auf den Weg, um ihre Stücke auf Dorfplätzen, Kirchhöfen, in Biergärten oder Burgen zu spielen. [mehr...]

Treuchtlinger Matineen

Jeden Sonntag in der Lambertuskirche - vor 0 Minuten


TREUCHTLINGEN  - Am 22. Juli um 11.30 Uhr werden die Sonntags-Matineen nach der Kirchweihpause fortgesetzt. Aufgeführt werden die Bach‘schen Cembalo-Konzerte BWV 1053 in E-Dur und BWV 1055 in A-Dur. Solist ist Rudolf Pscherer aus Eichstätt. Er wird vom Lambertus Consort begleitet. [mehr...]

Familientheater im Bergwald

Das Dschungelbuch - 18.07. 09:42 Uhr


WEISSENBURG  - Kindertheater im Bergwald hat Tradition. Diesmal kommen gleich zwei der ganz großen Klassiker auf die Bühne. Das Dschungelbuch, das auch mehr als 100 Jahre nach der Veröffentlichung noch ein Renner ist. Die Geschichten rund um Mogli, Shir Khan, Baghira oder die Schlange Kaa kennt heute noch jedes Kind. Das ist nicht zuletzt den zahlreichen Verfilmungen zu verdanken. Die Weißenburger Bühne setzt das Stück mit viel Liebe zum Detail im Bergwaldtheater um und ist für die ganze Familie geeignet. [mehr...]

Kunst-Skandal in der Provinz

Avenidas y flores - 18.07. 09:39 Uhr


Für die Freiheit der Kunst zu kämpfen, war mal ein Akt des Widerstands gegen übergriffige Regime. Das ist rum. Dass die Kunst alles oder zumindest ziemlich vieles darf, ist reaktionär und wird nur noch aus dem Lager alter, erzkonservativer, weißer Männer gepredigt. Zumindest ist das in den Augen all jener so, die hauptberuflich mit dem „Gendern“ der Gesellschaft beschäftigt sind. [mehr...]

Ein Jahr in 365 Bildern

Leben in der Kleinstadt - 18.07. 09:32 Uhr


PAPPENHEIM  - Die Idee ist gut, aber sie erfordert Disziplin. Ein Jahr lang jeden Tag ein Foto, jeden Tag ein neues Motiv, die Suche nach etwas Bezeichnendem. [mehr...]

Die süße Welt der Kirschen

Neue Dauerausstellung in Absberger Prunothek - 17.07. 07:52 Uhr


ABSBERG  - Vor ein paar Jahren hat man sich in Absberg ein neues Wort aneignen müssen: Eine Prunothek öffnete ihre Pforten. Prunus ist der lateinische Gattungsbegriff sämtlicher Kirscharten, und so ist eine Prunothek eine Art Vinothek – nur eben für Kirschen. Hier wird verkostet, was immer an Produkten aus der Kirsche gemacht werden kann. [mehr...]

Bayerischer Abend mit Musik

Zünftiges im Treuchtlinger Schlossgraben - 17.07. 09:43 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Kaum ist das Volksfest vorbei, geht es zünftig weiter. Die Treuchtlinger Feiergemeinde scheint nicht genug bekommen zu können von Tracht, Blasmusik und dem kühlen Blonden. Treuchtlingen klatscht, singt und schunkelt weiter. [mehr...]

Sommer am Marktplatz

Dreimal abends Livemusik in GUN - 17.07. 09:18 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Gunzenhausen ist in vielerlei Hinsicht der etwas kleinere Bruder Weißenburgs. Wo man inzwischen aber sichtlich die Nase vorne hat, ist die sommerliche Livebeschallung der Innenstadt. In Gunzenhausen wird eine Livekonzert-Kultur gepflegt, von der Weißenburg nur träumen kann. Die Musikreihe in der Nachbarstadt erhält sogar weiter Zulauf. [mehr...]

Wenn die Netten tanzen gehen

Ein House-Festival charmiert den Altmühlsee - 16.07. 08:38 Uhr


SCHLUNGENHOF  - Man kann von Electro-Musik halten, was man mag. Die Jungs und Mädels, die sie hören, machen und veranstalten, gehören zu den Netten dieser Welt. Beispiel gefällig: das neue Houseflug Open Air, das im vergangenen Jahr an den Ufern des Altmühlsees ein Zelt aufschlug. [mehr...]

Ein langes Wochenende bessere Welt

Das Afrika Karibik Fest in Wassertrüdingen mit Marley, Söllner und Co. - 16.07. 08:54 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Wer gerne vier Tage von einer besseren Welt in der Umgebung netterer Menschen träumen mag, ist in diesem Jahr beim Afrika Karibik Fest in Wassertrüdingen definitiv wieder gut aufgehoben. Nicht nur, dass hier Respect Mother Earth oberstes Gebot ist, es kommen auch allerlei musikalische Weltverbesserer. Und zwar welche aus der Weltverbesserungs-Champions-League. [mehr...]

Sparta trifft Pappenheim

Ungewöhnliche Ausstellung in der Altmühlstadt - 16.07. 07:08 Uhr


PAPPENHEIM  - „Spartaner in Pappenheim“, so heißt die Ausstellung der beiden Nürnberger Künstler Monika Ritter und Harri Schemm. Das lässt nun, wenn man ehrlich ist, so ein, zwei Fragen offen. [mehr...]

Gmahde Wiesn im Falkengarten

Die Gunzenhäuser Sommerkonzertreihe - 14.07. 06:04 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Konzerte im Gunzenhäuser Falkengarten zählen zu den Dingen, zu denen uns bald nicht mehr viel einfällt. Das hat einen guten Grund: Die Programmreihe verändert sich nicht. Das hat ebenfalls eine guten Grund: Sie hat das nämlich nicht nötig. Denn sie ist einfach brutal erfolgreich. [mehr...]

Der Witz als Waffe

Philipp Weber und sein Kampf gegen Konzerne - 17.07. 09:38 Uhr


HEIDENHEIM  - Das Heidenheimer Kloster geht unter die Kabarettveranstalter. Hatte man in der Vergangenheit mal ein paar nebenberuflich spaßende Pfarrer geladen, stellt man mit Philipp Weber diesmal einen der bekanntesten und vor allem derzeit auch besten deutschen Kabarettisten nach Heidenheim. [mehr...]

Schlossbrauerei wird Hipster

Herbes Glück und Belle Saison als Neukreation - 13.07. 11:24 Uhr


ELLINGEN  - „Herbes Glück“ und „Belle Saison“. Das sind die neuen Biere der Fürst Carl Brauerei. Die Ellinger springen als fast einziges Brauhaus der Region auf den Craft-Beer-Trend auf. Der schwappte vor Jahren von den USA zu uns und ist beim jungen Bierpublikum sehr angesagt. In Ellingen will man aber nicht mit den Berliner Garagenbrauern mithalten. Deren Biere schmecken nach Schokolade oder einem Salat aus Zitrusfrüchten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Rock auf der Remise

Musik den ganzen Tag - 12.07. 13:22 Uhr


PAPPENHEIM  - Auf der Pappenheimer Remise ist wieder reichlich Musik geboten. Man startet am 14. Juli mit einem Konzert der Band Skyliner. Unter dem Motto „We rock and play Pappenheim“ präsentieren sie eine musikalische Zeitreise vor allem zu den Hits der 1950er- und 1960er-Jahre. [mehr...]

Märchen mit Brot und Aussicht

Das Stockbrotbacken auf dem Jura - 11.07. 08:26 Uhr


KALTENBUCH  - Ein Sommer dahoam kann ziemlich reizvoll sein. Zumindest wenn man weiß, wo man ihn verbringt. Und für Familien mit Kindern wäre da das Stockbrotbacken am Aussichtspunkt zwischen Kaltenbuch und Geyern eine recht gute Idee. Da der Juraner seinem Wesen nach nun mal ungerne angibt, ist diese Veranstaltung schon im Titel etwas untertrieben. Denn: Das Stockbrotbacken ist nur eine von vielen Aktivitäten, die bei dieser Gelegenheit geboten werden. [mehr...]

Kleiner Ersatz fürs Playground

ALC spielt zum Gedenken in Nennslingen - 11.07. 08:09 Uhr


NENNSLINGEN/DÖCKINGEN  - Dass ALC aus Treuchtlingen in diesem Jahr kein neues Album veröffentlicht, ist eindeutig. Woran man das merkt? Die Jungs spielen jede Menge. Ende Juni waren sie am Treuchtlinger Burg Open Air und in diesem Sommer gibt es sie trotzdem noch zweimal in der Heimat zu erleben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Musik, Bier und gutes Essen

Beim Signalfest setzt man auf Bewährtes - 09.07. 13:15 Uhr


THEILENHOFEN  - Zünftig wie auf‘m Oktoberfest, nur in klein und schon im August. Wer sich aber bereits in Vorfreude auf das größte Volksfest der Welt befindet, kann seine Sehnsucht sicher auf dem Signalfest in Theilenhofen stillen. [mehr...]

Sommerkonzerte am Fluss

Die Aktiv-Mühle und ihr Wilder Mittwoch - 09.07. 11:17 Uhr


SOLNHOFEN  - Und die Live-Reihe geht weiter. Der sogenannte Wilde Mittwoch fährt noch bis Anfang September wöchentlich Bands im rundum geschmeidigen Biergarten an der Solnhofener Aktiv-Mühle auf. Das Konzept hat sich nun schon einige Jahre bewährt, was kein großes Wunder ist, weil es da ein paar hundert Meter außerhalb des Dorfes, im Schatten der alten Hefele-Mühle und mit dem kühlen Plätschern der Altmühl, einfach rechtschaffen schön ist. Erst recht, wenn man auch noch ein paar nette Liveklänge geliefert bekommt und sich der Schweinsbraten aus der Mühlen-Küche auch sehr vernünftig anlässt. [mehr...]

Das neue Weitblick Open Air

Starkes Musikprogramm in Absberg - 09.07. 10:58 Uhr


ABSBERG  - Ein bockstarkes Programm hat Regens Wagner da auf die Beine gestellt. Mit einem Schlag hat man ein ernst zu nehmendes, nettes und charmantes Open Air der Seenland-Landschaft hinzugefügt. Eines, das auch noch dem guten Zweck dient. Denn alle Bands verzichten beim „Weitblick Open Air“ auf die üblichen Gagen für die Behindertenarbeit bei Regens Wagner. [mehr...]

Ein gefeierter Neustart

Die Altmühlsee-Festspiele und ihr Shakespeare - 07.07. 06:03 Uhr


WEISSENBURG  - Es war mit einiger Spannung erwartet worden: die Premiere der neuen, der runderneuerten Altmühlsee-Festspiele. Unter dem neuen Intendanten Harald Molocher sind die nach wie vor einzigen professionellen Festspiele der Region an Terminen und Stücken abgespeckt worden. So sollen sie dauerhaft eine Perspektive haben und für die Gemeinde Muhr am See finanziell tragbar bleiben. [mehr...]

Eine Frau, viele Saiten

Die herausragende Gitarristin Muriel Anderson - 07.07. 06:16 Uhr


WEISSENBURG  - Da kriegt man den Mund vor lauter Staunen fast nicht mehr zu. Gleichzeitig möchte man sich aber auch die Augen reiben. Das kann ja wohl nicht sein, dass da nur eine (!) Frau mit ihrer Gitarre auf der Bühne sitzt! Doch. Und keine Geringere als die Amerikanerin Muriel Anderson. Sie ist eine der weltweit führenden Fingerstyle-Gitarristen und die erste Frau, die die Meisterschaft dieser Tätigkeit gewonnen hat. [mehr...]

Sommerklänge in der Stadt

Livemusik am Gunzenhäuser Hafnermarkt - 26.06. 15:13 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Sommerklänge in Gunzenhausen gehen weiter. Auf dem Gunzenhäuser Hafnermarkt gibt es wieder jede Menge handgemachten Folk, Country und Americana. Nicht unbedingt, was zum Tanzbein schwingen, aber sehr gut was zum Zuhören und in den Abend hineinträumen. [mehr...]

Rockin’ all over the World

Status Quo ist der Stargast bei Lieder am See - 02.07. 08:56 Uhr


ENDERNDORF  - Der Rockolymp zieht diesen Sommer wieder für einen Tag an den Brombachsee. Mit dabei als Headliner Status Quo. Aber hoppla? Haben die nicht erst vor zwei Jahren mit „The last night of the electrics“ ihren Abschied von der großen Musikbühne gefeiert? Ja, aber jetzt sind sie zurück. Mit zwei Neuen, aber den alten bekannten rockigen Liedern wie „What ever you want“ und „In the army now“. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die maximale Wurschtigkeit

Wanda und ihr erfreulich dreckiger Rumpelklang - 29.06. 15:47 Uhr


ANSBACH  - Wanda kommt! Die „vielleicht letzte wichtige Rock-‘n‘-Roll-Band unserer Generation“, wie der Kölner Musikexpress mal endzeitlich formulierte. Was immer man von der fünfköpfigen Band aus Wien halten mag, sie lässt kaum einen kalt. Die einen finden sie extrem daneben – unter anderem, weil man halt mit seiner Cousine keine Amore macht –, andere verehren sie als „The Clash von Wien“. [mehr...]

Wie Kirchweih – nur zehn Wochen lang

Die Konzerte im Falkengarten sind den Gunzenhäusern heilig - 29.06. 15:46 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der Falkengarten ist den Gunzenhäusern heilig. Und das mit gutem Grund. Ein herrlicher Biergarten, mitten in der Stadt, ein zünftiges Musikprogramm, kein Eintritt, dafür saubere Bewirtung. Das ist so eine Art zweite Kirchweih. Nur auf zehn Wochen verteilt und ein bisschen ruhiger und charmanter. [mehr...]

Wenn Stein das Tänzeln beginnt

Keramik-Kunst und Keramik-Brauchbares gehen Hand in Hand - 02.07. 08:56 Uhr


SPIELBERG  - Keramik kann sehr handfest sein, zum Beispiel als Synonym für die Toilette stehen. Dass Keramik aber auch lustig, leicht und schwebend, ja fast tänzerisch daherkommen kann, das zeigt die gebürtige Schweizerin Nathalie Schnider-Lang in ihrer Ausstellung im historischen Sudhaus des Gasthofs Gentner in Spielberg. Porträts, Figuren, Szenen fingert sie mit ihren Händen in Ton und brennt ihn zur Keramik. [mehr...]

Ein herrlicher Ort für den Sommer!

Eine mehr als charmante Musikreihe an der Solnhofener Aktiv-Mühle - 29.06. 15:46 Uhr


SOLNHOFEN  - Wir befürchten, es schon mal geschrieben zu haben, aber es hilft halt nix: Es gibt wenig schönere Plätze im altmühlfränkischen Sommer als den Biergarten des Mühlenwirts in Solnhofen an einem Mittwoch! Zwischen den alten Gemäuern der Hefele-Mühle hockt man dort total gemütlich auf Schotter und Kies, die Altmühl rauscht nur ein paar wenige Meter entfernt, und man kann rundum ordentliche, deftig bayerische Küche genießen. [mehr...]

Ein echtes Schneewittchen

Familienstück bei den Kreuzgangspielen - 04.05. 06:34 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Hach, Schneewittchen. „So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz“, heißt es in dem Grimm’schen Märchen. Und seitdem sieht man allerlei ätherische und vor allem blasse Damen in Film, Fernsehen und Bilderbüchern die Hütte der sieben Zwerge aufräumen. Dort muss sich das Mädchen vor seiner bitterbösen Schwiegermutter versteckt halten. [mehr...]

Eine neue, große Klassikreihe

Denkmäler in der Region sollen bespielt werden - 03.05. 08:51 Uhr


EICHSTÄTT  - Im Mai erblickt eine neue Konzertreihe das Licht der Welt. Und das Neugeborene bringt ordentlich Pfunde auf die Waage. Satte 31 Konzerte soll es bis Jahresende geben, vor allem im Naturpark Altmühltal, zwischen Gunzenhausen und Kelheim. Allein neun Konzerte finden in Weißenburg-Gunzenhausen statt. [mehr...]

Es wird dramatisch!

Der Jugendliteraturpreis will Dramen sehen - 22.02. 14:53 Uhr


WEISSENBURG  - Drama, Baby! Der Spruch ist geblieben von dem Top-Model-Choreograf Bruce Darnell. Drama, Baby wird jetzt aber auch das Motto des nächsten Jugendliteraturpreises Altmühlfranken. Nachdem man 2015 den Nachwuchs zur Einsendung von Kurzgeschichten aufrief, 2016 um Lyrik bat, soll es nach einer Pause in diesem Jahr ein Drama sein, dessen Aufführung mindestens eine halbe Stunde dauern würde. [mehr...]

Vergessene des Weltkriegs

Das unglaubliche Schicksal der Wolfskinder - 29.06. 15:46 Uhr


ELLINGEN  - Es sind Geschichten, die einem Schauder über den Rücken treiben. So fern von unserem heutigen Leben und den Problemchen, die es so mit sich bringt. Es geht um die sogenannten Wolfskinder. Deren Schicksal wird in einer beeindruckenden Ausstellung im Kulturzentrum Ostpreußen dargestellt. Hinter dem Begriff verstecken sich unfassbare Biografien. Kinder, deren Eltern in den Nachkriegswirren zwischen Nazis, Roter Armee, Hunger und Seuchen starben. Kinder, die im Alter von wenigen Jahren auf einmal alleine dastanden, in einer kaputten Welt, die keine Jugendämter und Kinderheime kannte. [mehr...]