Montag, 10.12.2018

|

Grygiel trifft drei Mal

7:0-Erfolg im Testspiel gegen Österreich - 01.04.2011

Trifft für die deutsche Nationalmannschaft: Ice Tiger Adrian Grygiel. © Wolfgang Zink


Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem Kantersieg in die Vorbereitung auf die WM in der Slowakei gestartet.

Knapp vier Wochen vor ihrem Auftaktspiel am 29. April gegen Russland in Bratislava gewann die Auswahl von Bundestrainer Uwe Krupp gegen lange Zeit gleichwertige Österreicher gestern 7:0 (1:0, 2:0, 4:0).

Vor 3200 Zuschauern in Rosenheim erzielten im zugleich ersten Spiel der inoffiziellen Europameisterschaft der gute Adrian Grygiel von den Nürnberg Ice Tigers (3), der Iserlohner Tobias Wörle, Thomas Oppenheimer aus Hamburg, Martin Schymainski vom EHC München und dessen Vereinskollege Kevin Lavallee die Treffer der Gastgeber.

Beide Mannschaften treffen am Freitag in Landshut (20 Uhr) erneut aufeinander.

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport