12°

Montag, 24.09.2018

|

zum Thema

Natz, na klar! Der Club setzt im Trainingslager auf Kontinuität

Wie schon im letzten Sommer reist der 1. FC Nürnberg nach Südtirol - 15.05.2018 19:34 Uhr

Für Adam Zrelak und den Club geht es in diesem Sommer wieder nach Natz-Schabs. © Sportfoto Zink / JüRa


"Never change a winning team" - So lauteten einst die Worte von Sir Alf Ramsey, der England 1966 zum Fußball-Weltmeister machte. Ganz vermeiden lässt sich das beim 1. FC Nürnberg, dem frisch gebackenen Bundesliga-Aufsteiger, wohl nicht. 

Bilderstrecke zum Thema

Platzsturm im Morlock-Stadion! Club-Euphorie kennt keine Grenzen

Zweitliga-Meisterschaft verdaddelt? Den Clubfans ist's offenbar völlig egal. Tausende stürmten nach dem Abpfiff das Max-Morlock-Stadion, feierten, klauten ein Stück Aufstiegsrasen und jubelten mit der Mannschaft. Die Bilder!


Der Club muss aufrüsten, Abgänge ersetzen, zu einem Bundesligisten reifen. So wie die Äpfel in Natz-Schabs, die sich durch einen erstklassigen Geschmack auszeichnen. Aber immerhin in Sachen Vorbereitung bleibt alles beim Alten: Wie im letzten Sommer hat sich der Verein dafür entschieden, nach Natz in Südtirol zu fahren. Die intensive Vorbereitung im Apfelhochplateau soll am Ende der Bundesliga-Saison Früchte tragen. 

Bilderstrecke zum Thema

Fortuna feiert die Felge: Düsseldorf schlägt den Club in letzter Minute

Es war alles angerichtet für die große Meisterfeier: Der 1. FC Nürnberg hätte mit einem Punkt gegen Fortuna Düsseldorf den ersten Platz klarmachen können. Am Ende stand aber eine Niederlage, weil die Rheinländer die Partie spät drehten - die Meisterfeier wurde deshalb kurzerhand in den Gästeblock verlegt.


Vom 27. Juli bis zum 5. August wird das Trainingslager des Erstligisten stattfinden und auch in Sachen Unterkunft setzt man auf Kontinuität. Erneut öffnet das Hotel Seehof seine Pforten, damit sich die Club-Profis nach anstrengenden Trainingseinheiten in der Sportzone Laugen in Natz entsprechend regenerieren können. 

Zwei Testspiele geplant

Außerdem sind erneut zwei Testspiele geplant. Die Gegner und Austragungsorte sowie die Termine stehen aktuell aber noch nicht fest. 

Alle Fans sollten sich dafür schonmal den 1. August im Kalender anstreichen. Ab 20 Uhr organisiert der Club im Vereinshaus in Natz eine Spielervorstellung, bei der es die Möglichkeit für Fotos und Autogramme geben wird. 

Bilderstrecke zum Thema

Roter Teppich und blauer Pool: So wohnt der FCN in Natz

Der 1. FC Nürnberg bereitet sich in Südtirol auf die kommende Zweitligasaison vor. Die Bilder von der An- und der Unterkunft in Natz.


  

vah

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport