9°C

Freitag, 19.12. - 19:19 Uhr

|

zum Thema

Nürnberg Rams schlagen Darmstadt mit 23:17

Spannung bis zur letzten Minute - Rams bislang noch ohne Niederlage - 27.05.2012 19:41 Uhr

Rams-Coach Martin Hanselmann (Mitte) stellte seine junge Truppe gut auf den Gegner aus Darmstadt ein.

Rams-Coach Martin Hanselmann (Mitte) stellte seine junge Truppe gut auf den Gegner aus Darmstadt ein. © Roland Fengler


Die über 1000 Zuschauer auf dem Nürnberger Zeppelinfeld mussten bis zum Schluss um den Sieg zittern.

Nach Ende des 1. Viertels lagen die Nürnberger mit 3:7 zurück. Doch unter anderem ein Touchdown des überragenden Quarterbacks Gary Lautenschlager brachte die Rams bald auf 10:14 heran.

Kurz vor der Halbzeit war der Rückstand auf 13:14 geschmolzen. Nach der Pause hatte Darmstadt die Gelegenheit abermals davon zu ziehen, doch die Chance auf ein mögliches Field-Goal wurde vergeben.

Rams drehten das Spiel

Dies rächte sich, denn die Rams gingen noch vor dem Schlussviertel mit 23:14 in Führung. Die Gäste aus Hessen kamen danach nochmals auf 23:17 heran, ehe im finalen Showdown wenige Sekunden vor Schluss die starke Nürnberger Verteidigung über sich hinauswachsen musste: Darmstadt war weit in die Hälfte der Heimmannschaft vorgedrungen und hätte mit einem Touchdown und dem anschließenden Zusatzkick das Spiel drehen können. Doch die heimische Defense machte diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.

Alles in allem waren die Rams nach dem Spiel zufrieden mit ihrer Leistung. Die junge Nürnberger Truppe konnte auch die teils überharte Gangart der Gäste nicht schocken.

Nun geht es für die bislang noch ungeschlagenen Rams sage und schreibe viermal in die Fremde, ehe es am 29. Juli zum nächsten Heimspiel kommt. Sollte bis dahin noch immer keine Niederlage zu verzeichnen sein, können sich die Nürnberger Football-Freunde auf eine interessante Saison in der Spitzengruppe der GFL2-Liga freuen. 

stw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.