Freitag, 18.01.2019

|

Störung auf der U2 und U3 sorgte für übervolle Bahnen

Es kam zu Verzögerungen und Platzmangel in den U-Bahnen - 29.11.2018 21:04 Uhr

Die U-Bahnen waren mehr als überfüllt in beide Richtungen. Laut der VAG war der Grund für die Verzögerungen eine Störung im Bereich zwischen Sündersbühl und Rothenburger Straße, die verhinderte, dass die U-Bahnen automatisch fahren können. Daher mussten die Züge halten und Fahrer in die U-Bahnen gebracht werden. Als Folge stauten sich die Bahnen auf dieser Strecke auf. 

Die Störung war schnell wieder behoben, allerdings dauerte es noch eine Weile bis die Bahnen wieder exakt nach Plan fuhren. 

lie E-Mail

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de