12°

Samstag, 21.10. - 01:54 Uhr

|

Eine Nürnbergerin auf Weltreise

zum Thema

Gehen Sie mit uns auf Weltreise - zumindest in Gedanken

Die Nürnbergerin Elke Zapf ist unterwegs und erfüllt Ihre Wünsche - 05.05. 08:00 Uhr

NÜRNBERG  - Sind Sie neugierig auf die Welt, haben selbst aber zu wenig Zeit, sie zu entdecken? Dann nutzen Sie mich als Ihre „Nürnbergerin in der Welt“, die Wünsche und Aufträge entgegennimmt und alles daransetzt, sie zu erfüllen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

31 Elemente zu Nürnbergerin auf Weltreise

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

 

Sa. 23.09.17

Elke Zapf, die Nürnbergerin auf Weltreise, ist in Santa Fe angekommen. In dem US-amerikanischen Wüstennest im Staat New Mexico hat sie sich auf die Spur von Frau Moser gemacht und erstaunliches entdeckt. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 22.07.17

SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS  - Schafft unser Fair-Trade-Engagement für die Kaffeebauern in Mexiko gute Lebensbedingungen?" Diese Frage hat Leserin Gudrun Krause an unsere "Nürnbergerin auf Weltreise" gestellt. Frau Krause bereiste vor vielen Jahren auch schon Mexiko und kauft seitdem ihren Kaffee im Dritte-Welt-Laden. Im mexikanischen Hochland fragte Elke Zapf einen Kaffeebauern. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 22.07.17

Elke Zapf, unsere Nürnbergerin auf Weltreise, ist in Mexiko angekommen. In San Cristobal de las Casas und Umgebung sah sie sich um und konnte dort wieder einen Leserwunsch erfüllen, der mit Kaffee zu tun hatte. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 24.06.17

Elke Zapf ist in Peru angekommen und erfüllt wieder einen Leserwunsch. Diesmal sollte sie über der Nascat-Wüste fliegen und die berühmten Strichmännchen und Figuren von oben sehen. Am Boden sammelte sie noch mehr Impressionen und Fotos. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 24.06.17

NASCA  - Wer hat sie erstellt und wozu waren sie gut? Mit diesen Rätseln über die Nasca-Linien im Süden von Peru beschäftigen sich Wissenschaftler aus aller Welt. Eine praktische Frage dazu hatte Leserin Annette Bausewein, die im August mit ihrem Mann für zwei Wochen nach Peru reist: „Lohnt sich der Flug über dieses Wüstengebiet oder kann man auch von den Aussichtstürmen die Figuren erkennen?“ Unsere „Nürnbergerin auf Weltreise“ schaute sich vor Ort für Gute Reise um. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 03.06.17

EL TATIO  - Vor acht Jahren haben unsere Leser Ursula und Günter Kumpf dort Urlaub gemacht, wo die "Nürnbergerin auf Weltreise" gerade ist: In San Pedro de Atacama im Norden Chiles. Sie empfahlen, die El-Tatio-Geysire zu besuchen und wollten wissen, was es Neues in dem kleinen Ort in der Atacama-Wüste gibt. El Tatio ist das höchstgelegene Geysirfeld der Welt auf 4300 Metern unterm Vulkan El Tatio. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 06.05.17

BUENOS AIRES  - Was haben Schwimmen und Tango gemeinsam? Viel – das hat unsere "Nürnbergerin auf Weltreise" Elke Zapf in Buenos Aires erfahren. Hier erfüllte sie den Wunsch der Leser Susanne und Marcus Hübner, die im Dezember dorthin reisen und um einen Tipp für ein kleines deutschsprachiges Hotel in der Nähe von traditionellen Tangobars gebeten hatten. [mehr...]