Gastro-News: Experimentelle Eissorten und vegetarischer Döner

Andrea Munkert
Andrea Munkert

Wohin in Nordbayern/Service-Redaktion

E-Mail

30.4.2021, 11:52 Uhr

"Eis im Glück"-Chef Michael Medrea produziert seine kalte Köstlichkeit jetzt auch in der Fürther Straße. © Michael Matejka

Am Sonntag, 2. Mai, ist Gostenhof um eine Eisdiele reicher. In der Fürther Straße 88 macht "Eis im Glück" auf, die bereits in der Bucher Straße 45 eine Filiale betreiben. Es wird klassische Eiskreationen geben, aber auch experimentelle Sorten wie Zitrone-Schwarzer Pfeffer.

Jetzt auch zum mitnehmen

Nicht ganz neueröffnet hat die "Original Bar" in der Klaragasse 24. Neu ist der Fokus der von Jamaika inspirierten Bar: Ab Freitag, 30. April, wird Essen zum Mitnehmen angeboten (Freitag, 16 Uhr bis 20 Uhr; Samstag, 13.30 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag 13.30 Uhr bis 18 Uhr).

Auf der Karte stehen unter anderem jamaikanisches Curry oder Popcorn-Hühnchen (Mobil: 01 51/ 55 11 53 13).

Neu in Nürnberg: vegetarischer Döner

In der Brettergartenstraße 94 bietet das "San Restaurant" ab sofort (vegetarischen) Döner, Lammrippchen, gegrillten Fisch, Salate, Pizza und mehr (Tel. 09 11/98 91 55 17).

Vegöner jetzt auch in Erlangen

Und auch in Erlangen ist etwas neu: An diesem Samstag, 1. Mai, eröffnet eine Filiale des Nürnberger Vegöners. Am Fuchsengarten 1 wird es absolut vegane Döner, Burger, Eintöpfe und Salate geben (Tel. 0 91 31/9 76 77 64).

Mehr Informationen in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Keine Kommentare