12°

Montag, 22.04.2019

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Getränke aus Bayreuther Imbissbude gestohlen 20.04.2019 21:18 Uhr

An Bargeld fiel den Unbekannten nur ein mittlerer zweistelliger Betrag in die Hände


BAYREUTH - Einen kleinen Geldbetrag und Getränke entwendeten derzeit noch Unbekannte in der Nacht zum Freitag aus einer Imbissbude im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen. [mehr...]

Zwei Schwerverletzte und zwei Totalschäden nahe Weidenberg 19.04.2019 22:04 Uhr



Zwei Schwerverletzte und zwei total beschädigte Fahrzeuge, das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Karfreitag-Nachmittag nahe Kirchenpingarten im Landkreis Bayreuth ereignete. Die Opfer mussten von den Feuerwehren aus einem der Wracks befreit werden. Unfallverursacher war ein Opelfahrer, der beim Überqueren der Staatsstraße einen vorfahrtsberechtigten Audi übersehen hat. [mehr...]

Schwerer Verkehrsunfall bei Bayreuth wegen Unachtsamkeit 19.04.2019 21:25 Uhr

Zwei Menschen mussten aus dem Unfallwagen befreit werden


KIRCHENPINGARTEN - Im Landkreis Bayreuth ist es am Karfreitag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Paar fuhr mit seinem Auto auf einen Wagen auf, der die Straße gerade in Richtung Weidenberg kreuzte. Beide Fahrzeuge wurden in den Graben geschleudert. [mehr...]

Trockenheit und Wind sorgen für Waldbrände in der Region 19.04.2019 19:26 Uhr

In Dietersdorf entzündeten sich auf einem wasserarmen Untergrund Glutreste


NÜRNBERG - Schon seit Wochen herrscht in Franken Trockenheit. Im April hat es bislang so wenig geregnet wie kaum zuvor und auch für die kommenden Tage ist kaum Besserung in Sicht. Wie gefährlich das Wetter derzeit ist, zeigen einige Vorfälle in der Region. [mehr...]

Hoher Sachschaden bei Dachbrand eines Reihenhauses 19.04.2019 12:38 Uhr

Die Ursache des Feuers in Bayreuth ist noch unklar - Keine Verletzten


BAYREUTH - Geschätzte 100.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagabend bei dem Dachstuhlbrand eines Reihenhauses im Bayreuther Stadtteil Saas. Ein daran angebautes Anwesen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. [mehr...]

Paar genoss Sonnenaufgang in Bayreuth auf Baukran 19.04.2019 10:04 Uhr

Polizei hatte kein Verständnis für die Art von Romantik - Rechnung für Feuerwehreinsatz und Anzeige folgen


BAYREUTH - Eine ausgefallene Idee, den Sonnenaufgang zu genießen, hatte ein Paar in Bayreuth. Die Beiden kletterten auf einen 45 Meter hohen Baukran. Die Polizei hatte kein Verständnis für diese Art von Romantik. [mehr...]

Drogen auf der A9: Amphetamin als "Samsung" getarnt 19.04.2019 09:49 Uhr

Polizei hat es bei Kontrollen verstärkt mit Rauschgiftdelikten zu tun


PEGNITZ/BAYREUTH - Standen früher eher Trunkenheitsdelikte im Mittelpunkt des Einsatzgeschehens, so hat es die Polizei neuerdings tagtäglich mit Rauschgift zu tun. Immer wieder müssen Fahrer aus dem Verkehr gezogen werden, die unter Drogeneinfluss am steuer sitzen. [mehr...]

100.000 Euro Schaden: Dachstuhl in Bayreuth in Flammen 18.04.2019 23:08 Uhr



Geschätzte 100.000 Euro Sachschaden entstand am Abend des Gründonnerstag bei dem Dachstuhlbrand eines Reihenhauses im Bayreuther Stadtteil Saas. Ein daran angebautes Anwesen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Bindlach: Drei Mädchen stiegen in leerstehendes Haus ein 18.04.2019 12:18 Uhr

In gesichertem Anwesen Kellertüre eingetreten - Vor Nachbarn geflohen


BINDLACH - Am Montagabend gegen 19 Uhr wurden drei Mädchen von Anwohnern dabei ertappt, als sie in ein leerstehendes Haus im Bereich Röhrig einstiegen. Ihnen gelang die Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Waldbrandgefahr in Oberfranken: Flugzeuge im Einsatz 17.04.2019 17:21 Uhr

Die Bürger sind zu besonderer Vorsicht in den Waldgebieten aufgerufen


BAYREUTH - Wegen des trockenen Wetters und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberfranken vom 19. bis 22. April den Einsatz von Luftbeobachtungen für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet. Die Experten beobachten besonders gefährdete Waldgebiete. [mehr...]